1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto, Photos gehen nicht...

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Kaischo, 29.03.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo!

    Heute habe ich mich entschieden meine ganze Sammlung nun mit iPhoto zu organisieren! Dazu habe ich also unmengen von neuen Alben erstellt und sogar teilweiße in einzelen Ordner eingerichtet. Ich hatte extra voher geschaut, ob eingestellt ist, dass iPhoto sich die Dateien in seine eigene Libary kopiert...! Nun habe ich danach meine Original Ordner geteilt damit ich halt nicht gleich zweimal 10GB Fotoordner habe...nun gehen einige Bilder nicht...einfach ein graues Ausrufezeichen ist da, die Miniatur-Ansicht geht noch wunderbar..Also hatte ich zum Glück ein paar der Fotos abgesichert auf einer DVD und habe sie nun mit gleichem Pfad und Namen wieder auf die Platte kopiert...denn ich hatte festgestellt dass der Ordner von iPhoto nur 6GB groß war,...ich habe darauf geschlossen das iPhoto eine Weile braucht um sich die Originale zu kopieren...ich war erstaunt, denn ich dachte das passiert bereits beim importieren...nungut! Jetzt wo auch die Original Dateien wieder an Platz und Stelle sind, ist aber bei den erwähnten Fotos immer noch das graue Fragezeichen, der Verbindet sich also nicht automatisch mit den Originalen...

    Wie stelle ich das nun an? DENN! wenn ich jetzt die Bidler aus nem Album lösche, dann löscht der die nur ausm Album nicht aber komplett als Datei und ausm iPhoto Libary...wenn ich einfach die kaputten Dinger importiere fragt der auch nicht danach ob ich da Duplikate ersetzten will oder so, der denkt das wären NEUE Fotos... Brauche unbedingt Hilfe,

    Gruß!
     

Diese Seite empfehlen