1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto oder iView Media Pro ?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von HappyTurtle, 27.08.07.

  1. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Was meint ihr ?

    Welches Programm nutzt oder würdet ihr nutzen ??

    iPhoto oder iView Media Pro ?

    Vorteile ? Nachteile ??
     
  2. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    iview kenn ich nicht, iphoto mag ich nicht.
    lightroom finde ich selber am besten - bessere und individuellere verwaltung
     
  3. steven-mainz

    steven-mainz Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    8
    wenn du die zwei zur auswahl hast nehme iview. iphoto ist ein absolutes amateurprogramm iview geht ist semiprof. zb. beschriftung mit iptc. lightroom ist im kommen. denke die version 2 davon wird mal der richtige knaller. die jetztige hat noch paar bugs.
     
  4. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366

    Was ist Beschriftung mit iptc ????
     
  5. Ich denke, das hängt (nicht) nur vom Programm ab, sondern was Du mit den Fotos sonst noch tun willst. Wenn Du Deine Fotos mit einem einfachen Schlagwortsystem und Ereignissen ablegen willst, mittels Knopfdruck ein paar Fotos ins Internet stellen willst, würde ich iPhoto nehmen. Es integriert sich gut ins Gesamtbild, und mit dem MediaBrowser kannst du von anderen Anwendungen auf Dein Fotoarchiv zugreifen.

    Ich habe einige 10.000 fotos in iPhoto und zur Verwaltung der "Fotos mit Freunden oder von Urlauben" ist es absolut ausreichend.
     
  6. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    die art der verwaltung in iphoto selber ist nicht schlecht, aber die verwaltung im iphoto ordner mit dem ganzen originals und modified zeugs ist einfach nur mühsam und unübersichtlich. genauso das ändern der datei namen.
     

Diese Seite empfehlen