1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Library neu anlegen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Zettt, 27.12.06.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Ich habe da mal ein Problem. Und zwar nutze ich seit geraumer Zeit iPhoto. Nun haben sich durch sämtliche Updates seit 2004 einige Ordner mit Müll in dem Ordner "iPhoto Library" angesammelt. Diese würde ich gerne entfernen.
    Wie mache ich das am günstigsten?
    Habe schon in der Hilfe nachgesehen, dort steht um die Library neu aufzubauen, müsse man beim Start [​IMG]+[​IMG] drücken bis man beim Start zum Neu anlegen aufgefordert wird. Leider scheint das aber auch nicht dazu zu führen, dass die Unterordner wie "2003" oder "2005" gelöscht und eben richtig eingeordnet werden. Was kann ich da jetzt machen?

    Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet.
    Die Biblitiothek inklusive Ordner, intelligente Ordner usw soll natürlich erhalten bleiben, die Ordnerstruktur soll lediglich auf das aktuelle Format gebracht werden...
     
  2. Ute M.

    Ute M. Gast

    Es macht immer Sinn, die Library so zu lassen wie sie ist (steht auch in der Hilfe), da sonst schnell Irritationen auftreten. Also am besten die L. ignorieren.
    Oder unter Einstellungen wählen, dass man keine Kopien der Fotos in der Library wünscht. Dann kann man sich eine eigene Ordnung überlegen. Das geht aber wohl schlecht rückwirkend.
    Aber in eine bestehende funktionierende Library lieber nicht eingreifen, auch wenn einem viele Dateien überflüssig erscheinen.
    Sonst hilft noch iPhoto Diet, ein hilfreiches kleines Programm was verwaiste Dateien löscht.
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Schon das Problem ist nur, wenn ich mit einem Tool welches Duplikate in einem Verzeichnis aufspürt den Ordner untersuche ich tausende Ergebnisse bekomme...Ich würde deshalb eben gerne wissen was ich löschen kann.

    iPhotoDiet hilft meines Wissens doch nur, wenn man Dateien ... obwohl muss ich mal kurz ausprobieren hab ich nicht mehr dran gedacht.
     

Diese Seite empfehlen