1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto-Library auf externe Platte?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Ute M., 09.08.07.

  1. Ute M.

    Ute M. Gast

    Da die interne Festplatte im G4 (10.4.10) randvoll ist habe ich mir überlegt, eine iPhoto-Library (es gibt mehrere) auf eine externe auszulagern. Der Weg geht über Firewire 400. Ist das machbar oder für die weitere Bearbeitung zu langsam?
     
  2. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Ich arbeite auf einem iMac G4 1.25Ghz und habe schon seit Jahren meine iPhoto-Datei über Firewire 400 auf einer externen Platte ausgelagert. Ist überhaupt kein Problem. Man muss nur die Originaldatei auf die externe Platte kopieren und dann das Original löschen. Beim Öffnen von iPhoto gibt es die Fehlermeldung "Datei nicht gefunden". Jetzt kann man über die neue Zuweisung auf die externe Datei verweisen; und das ab sofort automatisch. Auf einer 2. externen Platte wird die 1. externe täglich mit allen meinen Daten mit "Synchronize ProX" gesichert. Auch mit dem neuen iPhoto 8.0 funktionieren alle Funktionen blitzschnell.
     

Diese Seite empfehlen