1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto: Fotos da, Pfad weg?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von apfeltasche82, 03.06.07.

  1. apfeltasche82

    apfeltasche82 Antonowka

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    354
    Hallo ihr alle,
    ich komme mit der Suche nicht weiter und hab ein mir völlig unverständliches Problem:
    Ich habe eine iPhoto-Library auf eine externe Festplatte ausgegliedert und konnte sie immer mit iPhoto Library-Manager normal regeln.
    Jetzt wollte ich sie gerade öffnen, und irgendwie sind meine Pfade weg. Ich hab KEINE Ahnung, was da passiert ist, ich hatte die externe Festplatte nicht mehr angeschlossen.
    Wenn ich jetzt aber einfach so in die Library (zB in "Data" oder "Originals") klicke, sind die Fotos schon da.
    Wie kann ich der Library die Pfade auf ein Mal wieder zuweisen, ohne das bei jedem Foto machen zu müssen (sind über 3000...da wär ich ordentlich beschäftigt)?
    Hat jemand eine Idee?

    Danke euch!
     
  2. apfeltasche82

    apfeltasche82 Antonowka

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    354
    Also,
    ich antworte mir selber: ich hab die Library einfach verschoben und wieder an den alten Platz zurück - jetzt gehts wieder. Völlig unverständlich, aber erfolgreich!
     

Diese Seite empfehlen