1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Buch bestellen?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eki, 08.05.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Bei iPhoto kann man sich ja ein eigenes Buch zusammenstellen....

    Ein Buch kostet glaube 22 Euro oder so...

    Da steht iwas von .mac-Mitgliedschaft???
    Muss ich das sein wenn ich das Buch haben möchte?

    Und was kostet mich das?

    *edit: Sry vergessen; Mein 101er Post jippiiii =)
     
    #1 eki, 08.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.07
  2. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Du brauchst keine .Mac-Mitgliedschaft. Aber eine Kreditkarte. Zudem solltest du wissen, dass Apple beim Druck aus iPhoto und Aperture die Fotos nur mit 150 DPI druckt. Imho ein Skandal. Leider habe ich davon erst erfahren, als mein Album schon gedruckt war. Falls du trotzdem bei Apple drucken lassen willst, findest du hier eine Anleitung zum erhoehen auf 300 DPI: http://www.apfelkult.de/taxonomy/term/223
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hey vielen Dank =)
    Hm das aber echt bissal plöt...Und was heisst eigentlich dieses Imho hab ich öfter mal gehört :D


    Und wenn ich es woanders drucken lassen will?Bzw woanders son Buch erstellen will...wo mache ich das?
     
  4. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Hallo,
    es gibt noch etwas ganz wichtiges zu bemerken zu diesen Fotobüchern.
    Wir machen das öfters, da das einfach am simpelsten und schnellsten geht. Jedoch musst du 7€ Versand bezahlen, was fast genauso viel ist wie ein kleines Buch. Daher würde ich empfehlen, die Bestellungen zu bündeln.
    Andere Anbieter nehmen gar keine Versandkosten oder nur 2,99€.

    Leider weiß ich auch keinen sonstigen Anbieter mit einem Programm für Mac, jedoch würde ich dir mit Bootcamp "CEWE Color" empfehlen. Klappt super und ist in spät. 2 Tagen da.

    Sonst kannst du nur eine CD brennen und in den Saturn gehen und da abgeben, die ordnen das dann nach Aufnahmedatum, voll hässlich und überhaupt nicht persönlich.

    Markus
     
  5. Durdon

    Durdon Gala

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    48
    Also mein Tipp: Schlecker. Mac OS X Software ist da vorhanden. Das Buch kannste dann da abholen (für 0,00€ Versandkosten). Das Buch kommt in Wirklichkeit auch von CeWe Color, wie im übrigen 80% aller Fotobücher in Deutschland.

    Weiterhin zu empfehlen ist bzgl. dieses Themas das Benutzen der wunderbaren Suchfunktion.;) Suchwort: Fotobuch/Photobuch/Schlecker

    Gruß
     
  6. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hm hört sich gut an mitm schlecker


    Aber wie bring ich das dahin?^^
    kann ja nich mein Laptop mitbringen
    ^
     
  7. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    CD brennen? Speicherkarte bespielen?

    Gruß
    Venden

    PS: Ab und zu macht man sich Probleme wo keine sind!
     
  8. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Und wie speicher ich mein album...sry bin aber nochn totaler noob und habe noch keine funktiong efunden die iwie sagt"album speichern" oder so^^
     
  9. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Wenn du ein Album anlegst, wird es automatisch gespeichert. Wenn du es exportieren willst, geht das mit Ablage | Exportieren. Drucken laesst du das ganze ueber die Schaltflaeche Buch kaufen unten rechts.
     
  10. Jenso

    Jenso Gast

    Als ich noch keine so tollen Drucker hatte, habe ich meine Bilder – und auch Alben – gern vom Schlecker machen lassen, guter Erfolg; deren Software (Schlecker Foto-Digital-Service) auf den Mac geladen (ein paar Tips in Apfeltalk durchgesehen, sehr hilfreich) und dann die Daten online rübergeschoben; nach spätestens 2 Tagen klasse Qualität in örtlichen Laden abgeholt: preiswerte Sache.

    Direkt von Apple habe ich auch mal etwas repräsentativere Bildbände machen lassen (aus iPhoto heraus) – das dauerte leider ziemlich lange (2 Wochen oder so), war dann aber aus meiner Sicht von umwerfender Qualität: die konnte ich „ohne rot zu werden“ als Qualitätsgeschenk nutzen…

    Und dann hattest Du weiter oben (#3) nach IMHO gefragt: „In My Humble Opinion“ = „meiner bescheidenen Meinung nach“
     
  11. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Vielen Dank an euch =)

    Nur sry aber iwie stell ich mich doch blöd an :)
    Iwer hat mal gesagt, dass ich keinen Mac Account brauche um das Buch zu bestellen...Öhm doch!
    Oder irre ich mich da. Klicke ich auf Buch bestellen kann ich nur "Schließen" oder "account" Konfigurieren anklicken...wasn das!??! :(


    Und das mitm exportieren klappt auch nicht...
    Ablage-> Exportieren ist nicht...ist grau unterlegt...sprich kann ich nicht anlegen.


    Oder liegt es daran das bei ein paar Bildern dieses Warnausfrufungszeichen vorhanden is und die meckern wg der Qualität einzelner Bilder...ich mein ich möchte es gerne so lassen und iPhoto kann es doch egal sein was für eine Quali ich haben will oder??



    Naja das mit den 2Wochen..kann ich gut in kauf nehmen :)
    Mit den Versandkosten auch....
    Da ich (2.Frage) mich mal so durchs Schlecker Service Programm geklickt habe und gemerkt habe, dass ich da ja nen neues Album erstellen muss oder kann ich das Album von iPhoto darein kopieren???


    Weil ich beim Schlecker als Albumvorlage keine "Collage" als Buch gesehen habe, und die schon gerne nehmen würde...Zudem habe ich mir mit der Zusammenstellung des iPhoto Albums sehr viel mühe gegeben^^
    Und da wäre es doch am besten wenn ich es einfach nur in den Schlecker Service kopieren müsste :(
     
  12. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ich hab grade heute ein buch erhalten, was ich per iphoto erstellt und auch bestellt habe.
    bin der qualität sehr zu frieden. wirklich. ist super. bei mir hats ziemlich genau 1woche gedauert. aber ist wohl unterschiedlich.

    gruß

    holger
     
  13. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    aqueous hattest du einen .mac account?

    Wenn nein wie hastes dann geschafft das zu bestellen?:D
     
  14. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Nein, du brauchst keinen .mac-Account. Du brauchst nur eine Kreditkarte und ein ganz normaler Account bei Apple. Falls du schon einmal etwas bei Apple bestellt hast, hast du schon einen, sonst musst du einen erstellen (ist kostenlos).
     
  15. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ich hab einfach den account aus dem iTunes Music Store genommen...da steht dann auf dem bildschirm, was du machen musst...wo account (name@mac.com) steht, musst du einfach deinen iTMS account eintragen (meiner ist halt meine emailadresse bei web.de)...also keinen .mac account.

    und ja, du brauchst eine kreditkarte....das geht nicht per click&buy, click&buy funktioniert nur im iTMStore
     
  16. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    Hab mir grad ma die Software von Schlecker runtergeladen.
    Erster eindruck... sehr schön und viel mehr möglichkeiten!!!
    leider nicht so schöne Bücher wie bei iPhoto, aber des is ja geschmackssache!;)
     
  17. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978

    bei mir hat sich die software regelmäßig aufgehangen...mit iphoto lief alles sehr geschmeidig und das ergebnis ist auch "verschenkbar" :) also
     
  18. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    ich muss dazu auch sagen, dass ich bei beiden noch nichts bestellt habe. wede das bei gelegenheit mal ausprobieren!
    weil wenn sich die software aufhängt, is des ja net so schön (bin ich garnetmehr gewöhnt seit dem ich n Mac hab!;) )
     
  19. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    mal etwas off topic:

    ich wohne nähe oldenburg, dort ist CEWE fast täglich in der lokalzeitung.
    warum?
    CEWE ist eine aktiengesellschaft, ca 30% werden von 2 fondsgesellschaften gehalten. die haben die gesellschaft, i.e. den vorstand massiv unter druck gesetzt, dass die firma sich geld leihen solle, welches dann an die aktionäre ausgeschüttet werden soll.
    es sieht aus, als wäre das abgewendet worden, denn das hätte der firma durchaus das genick brechen können...
    ein wunderbares "heuschrecken" beispiel
     
  20. Syncron

    Syncron Gast

    wohl war:-c ... is aber nochmal gut gegangen:innocent:
     

Diese Seite empfehlen