1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto: Bilder "verstecken"

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Timo, 28.09.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ist es irgendwie möglich Bilder oder gar ganze Alben "unsichtbar" zu machen, so dass bestimmte Bilder :innocent: auch nicht direkt im Fotoarchiv angezeigt werden?
     
  2. Liam

    Liam Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    42
    Das ist eine gute Frage, die ich mir auch mal gestellt habe.

    Da ich den Rechner sowohl privat als auch beruflich nutze, möchte ich nicht unbedingt, dass wenn man einem (Arbeits-)Kollegen, zu dem man nicht ein enges Verhältnis hat, gerade Bilder für die Arbeit zeigt und zwischendrin mal persönliche Bilder zu sehen sind.

    Man kann natürlich mehrere Ordner anlegen und diese aufteilen in "privat" und "Arbeit", aber man ist manchmal doch sehr bequem und ordnet sie nicht.

    Hat jemand einen Vorschlag?
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Einfach zwei Bibliotheken anlegen. Gruss KayHH
     
  4. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    na toll, sehr komfortabel :( abgesehen davon, dass ich keinen blassen Schimmer habe, wie das gemacht werden soll da es keine entsprechenden Einträge in den Reitern gibt

    Schade, bestätigt aber wohl einmal mehr, dass iPhoto (für mich) das mit Abstand schwächste Glied in der ansonst so guten iLife-Reihe ist...

    Irgendwie kann iPhoto gar nichts richtig...
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Einfach „alt“ gedrückt halten und dann iPhoto starten. Gruss KayHH
     
  6. Liam

    Liam Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    42
    HI KaiHH,

    danke für den Tipp, wußte auch nicht wie das ging.

    Und wie switched man bequem hin- und her?

    Muss man dann immer auf "alt" drücken und iPhoto starten und dann die entsprechende Library wählen oder gibt es einen etwas bequemeren Weg?

    Vielen Dank schon mal für deine Antwort!

    Herzliche Grüsse,

    Liam
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Mit „alt“ beim Start kannst Du auswählen, ohne „alt“ wird die letzte Auswahl genommen. Eine andere Möglichkeit z.B. über ein Alias der Datenbank ist mir leider auch nicht bekannt. Gruss KayHH
     
  8. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Vielleicht mit dem.Wichtigste Funktion ist kostenlos.
    Gruss Michael
     
  9. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Warum gibst du deinen privaten Bildern nicht ein Keyword "Privat" o.ä. und schaltest dieses Keyword dann für die Anzeige aus. Ich glaub wenn du mit Umschalttaste auf ein Keyword in der Auswahl (links unten) klickst, dann wird's deaktiviert (und rot dargestellt).

    Grüße Randolph
     
    maruan und Tobi87 gefällt das.
  10. Liam

    Liam Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    42
    Hi Randoph34,

    danke für den Tipp, ist auch eine sehr interessante Funktion.
    Habe mich ein wenig darüber schlau gemacht.

    Man lernt das Betriebssystem immer wieder von einer anderen Seite kennen.

    Herzliche Grüsse!
     
  11. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    ... das kann man auch mit iPhoto Buddy (Freeware) erreichen, mit dem sich auch weitere Libraries mit einem Kennwort schützen lassen (zumindest der Aufruf über iPhoto).
     
  12. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Hi, ich hab das versucht - irgendwie wird das Keyword lila, aber die Fotos sind trotzdem sichtbar :(
    Mach ich was falsch?
    Hab auch schon gegoogelt und auf Apple.com nachgesehen, konnte aber nix finden :(
     
  13. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Hab's noch mal bei probiert. Klappt einwandfrei.

    Einfacher Klick und es wird hellblau = Bilder werden angezeigt
    Alt-Klick und es wird rot = Bilder werden nicht angezeigt

    Hast du auch die Schlüsselwörter vergeben? :p

    Grüße Randolph
     

    Anhänge:

  14. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    glaube SHIFT+Keyword Click = Logisches ODER
    Keyword Click = Logisches UND (bzw. muss dabei sein)
    ALT+Keyword Click = Logisches UND NICHT

    cool. danke. das wusste ich immer nicht. dachte immer, das sowas nur über SmartAlbums geht.
     
  15. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Danke :) ich hatte bei
    gedacht, dass Du Shift meinst ;)

    Bloss, wie mache ich, dass immer, wenn man iPhoto anmacht, das die gewählten Schlüsselwörter/Fotos nicht angezeigt werden? o_O
     
  16. BlesstSnake

    BlesstSnake Jamba

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    55
    Ja, das wüsste ich auch gern. hat niemand eine Idee? gibts vielleicht ein Zusatztool, dass zumindest in iPhoto das sehen mancher bilder verhindert?

    gruß, blesst
     
  17. MarcPM80

    MarcPM80 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    125
    Muss das hier noch mal aufwärem. Also die Funktion habe ich verstanden nur übernehmen will er es nicht.

    Habe Testweise 2 Bilder nur in iPhoto.

    Das eine Bild hat keine Schlagwörter, das andere eins was "Privat" heisst. ...

    Jetzt gehe ich mal Testweise in der Navigation auf Fotoarchiv. Dort sehe ich nun beide Bilder.
    Gehe auf Schlüsselwörter und Klicke mit ALT auf Privat und schwupp ist das mit dem Schlüsselwort versehene Bild weg.

    Switsche ich in einen anderen Ordner und wieder zurück ist die Einstellung das dass Schlagwort Privat nicht angezeigt werden soll wieder weg.


    Was mache ich denn Falsch?

    Grüße Marc M
     
  18. LiviaCH

    LiviaCH Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.08.04
    Beiträge:
    284
    Öhm.... ja - so ist es bei mir auch - ich glaub anders geht das gar nicht, oder?? o_O
     
  19. iphoto buddy bringt´s nicht

    Moin.
    Iphoto buddy kann durch die passwortsicherung nur verhindern, daß jemand in iphoto buddy eine gewisse bibliothek öffnet. wie unsinnig!
    durch das gedrück-halten von alt beim öffnen von iphoto kann man die zu schützende library jedoch ohne passwort öffnen. außerdem ist mir nicht klar, warum iphoto dann immer die zuletzt geöffnete library anzeigt. ist also etwas heikel, sich auf iphoto-buddy zu verlassen. wenn jemand anders mal iphoto öffnet und es war vorher die besagte library offen, dann geht sie jetzt wieder auf - ohne daß man ein passwort eingeben muß.
    das programm ist für diesen zweck also ungeeignet.
    p.
     

Diese Seite empfehlen