1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto 6 & RAW + Nikon DSLR

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von ntrolf, 10.05.06.

  1. ntrolf

    ntrolf Gast

    Liebe Gemeinde

    Hat jemand positive Erfahrungen mit der oben genannten Hard und Software Kombination.

    Vor kurzem habe ich die erste photoserie über iphoto bestellt. Das Ergebnis war mäßig bis unbrauchbar. Viele Abzüge waren viel zu dunkel und zu Kontrastarm. Ich habe den Verdacht, dass nicht die jpg Dateien, die iPhoto bei der überarbeitung von Bildern erstellt hochgeladen wurden, sondern die org RAW Dateien (=.NEF)
    Kann es sein dass der Raw interpreter der Belichtungsmaschine das auch etwas anders inetrpretiert als der RAW interpreter von iPhoto?

    Vielen Dank für eure kommentare
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Erfahrung mit dem Apple-Belichtungsservice (iPhoto) habe ich leider nicht, aber ich glaube nicht, dass der RAW Format verarbeiten würde. Wie oder warum auch?
    Stellt sich daher die Frage, ob du deinen Monitor kalibriert hast? Eher wird´s daran liegen o_O
     

Diese Seite empfehlen