1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Verständnisfragen zum Internet

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von geraeteraum, 20.09.07.

  1. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    Achtung, doofe Fragen voraus, aber mir ist da Einiges noch nicht ganz klar:

    1. Richtig oder falsch: Mit dem iPhone geh ich per W-Lan ins Netz, ist kein Wlan vorhanden, wird auf EDGE geswitcht.

    2. Richtig oder falsch: Die Verbindung zu W-Lan-Netzwerken kostet mich keinen Cent (weil's bei T-Mobile so nen komischen Tarift gibt, in dem "20 Stunden W-Lan inklusive"???)

    3. Kann ich EDGE generell unterbinden, trotzdem die W-Lan-Funktion automatisch einstellen? Dann fallen ja auf keinen Fall kostenpflichtige Datenverbindungen an.

    4. Richtig oder falsch: Es spricht nach der Deutschlandeinführung gestern doch nichts mehr dafür, auf das dt. iPhone zu warten, oder? Es ist teurer und 1:1 das US-Phone bis auf die Spracherkennung.


    Dank & Gruß,
    J
     
  2. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    1) richtig
    2) tarife sind noch nicht bekannt.
    3) du hast bei edge höchstwahrscheinlich eh eine flat
    4) richtig, darum hab ich mir heute eines bei ebay gekauft. ;)
     
    jensche gefällt das.
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    1. richtig.
    2. Die Tarife sind noch nicht bekannt.
    3. ja.. ich glaube schon...
    4. ja es ist ein US Phone mit neuer Euro Software...
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    1. Richtig.
    2. Dazu gibts noch keine Aussage seitens T-Mobile.
    3. Ja, wird mit der Firmware die auf den deutschen iPhones drauf ist, möglich sein.
    4. Ja, ist im Grunde korrekt.


    Edit: lol :D
     
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    da schließe ich gleich was an:

    Frage ich habe eine ganz normale A1 Simkarte. Und zusätzlich diese A1 Mobiles Breitband mit einem USB Modem wo auch eine Simkarte drinnen ist. Kann ich die daten von der Modemsimkarte nicht bei den EDGE Einstellungen vom iPhone angeben und meine Handysimkarte im iPhone haben?
     
  6. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    wow. das is mal schnelles feedback, danke. aber nochmal zu 2): ich will ja das iPhone nicht mit t-mobile, sondern z.b. mit eplus benutzen. aber ganz generell: fallen bei der wlan-verbindung kosten an? bei irgendeinem provider? kann doch theoretisch gar nicht, weil das doch über die wlan-antenne und nicht über die telefonfunktion läuft, oder?

    weil: ich kann ja auch wlan nutzen ohne eingelegte sim??
     
  7. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Wenn man fragen darf: Wo genau oder bei wem?
    Und wenn man nicht fragen darf... Will ich es trotzdem wissen... ;)
     
  8. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    eben. also kost nüscht. ;)
     
  9. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    hast ne pn. ;)
     
    felixdacat gefällt das.
  10. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Mmmh... Billiger ist das iPhone in den USA nicht umbedingt... In den USA werden die Preise ohne VAT (Deutsch: MwSt.) ausgezeichnet. Das heißt da kommen noch gut 20% drauf... Ich kauf es mir direkt hier. Das macht das ganze dann doch einfacher.
     
  11. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    naja, 320 euro gegen 400 macht schonmal 80 euro. plus die zwingende vertragsbindung (bei dem provider nach wahl geht's auf jeden fall billiger).
     
  12. UVo

    UVo Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    376
    In USA sind die Steuern verschieden, hier in KY sind es 6%, und keine 20%. Zoll etc pp ist wieder ne andere Story. $399*1.06 (tax) = $422 ~ 304Euro
     
  13. Zwackmix

    Zwackmix Gast

    Jop also ist es billiger. Und die Euro Firmware kann man doch bestimmt später auch so hier drauf ziehen!

    @ reimic: Kannst du mir mal bitte zeigen wo du es gekauft hast? thx
     
  14. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    Woher wisst ihr das denn mit der Spracherkennung? Habt ihr eine Quelle? Gibt es die Möglichkeit die Spracherkennung auch auf das US Modell zu bringen? Kann man auf einem US Gerät die deutsche Software nutzen?

    Gruß
    Andre
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Oha, das hatte ich überlesen. Wäre mir auch neu, dass das .de-iPhone Spracherkennung hat.
     
  16. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Meint ihr bei den SMS? Ja das gibt es. Weiters kann man ganz einfach Umlaute hinzufügen und das Telefonnummerlayout ändern.
     
  17. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ab 4) Nein, ein sehr wesentlicher Unterschied ist, daß Du in Deutschland eine T-Mobile SIM Karte bekommst. Du wirst ein iPhone in Deutschland mit einer AT&T SIM Karte nicht bei T-Mobile aktivieren können.
    Gruß Pepi
     
  18. Zwackmix

    Zwackmix Gast

    lol das ist ja wohl klar!
     
  19. margaan

    margaan Meraner

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    229
    Noch was... wer T-Home Call & Surf Comfort Plus hat, hat an allen T-Com Hotspots weltweit ne Flatrate.
    Die Dinger gibts wie Sand am Meer: Bahnhöfe, Flughäfen, Cafes und Restaurants - fast jede Autobahnraststätte hat sowas (Marché zB). Surfen sollte somit kein Problem sein...
     
  20. GoldenS

    GoldenS Gast

    Um es richtig zu stellen: NICHT WELTWEIT!!!
    Innerhalb Deutschlands an 8.600 Hotspots.

    Woher ich das weiß? Ich oute mich mal als T-Punkt-Mitarbeiter :p
    Aber auch wir wissen leider noch nichts von Tarifen o_O

    so far...
     

Diese Seite empfehlen