1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Software V. 1.1.1

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Schwupz, 28.09.07.

  1. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    iPhone Software V. 1.1.1 - UPDATE

    Das interessante zuerst: Die neue Version der iPhone Software sperrt alle, die nicht mit AT&T telefonieren, aus. Das dürfte bei uns in Europa grob geschätzt 100% aller iPhones betreffen. Die Frage ist also: Verpasst man etwas, wenn man auf die Version 1.1.1 vorerst verzichtet?

    Die wesentlichen Neuerungen sind:
    • Der iTunes Wi-Fi Music Store erhält nun auch wie angekündigt im iPhone Einzug.
    • Die Lautstärke beim Telefonieren wird lauter.
    • Ein Doppelklick auf den Home-Button führt zu Musik-Favoriten.
    • Wird die Space-Taste doppelt "getapt", werden "intelligent" Leerzeichen und Abschnitte eingefügt
    • Mail-Anhänge können sowohl in Landschafts- und Portraitansicht angezeigt werden.
    • Der Batterie-Status des Apple Bluetooth Headset wird in der Status-Leiste angezeigt.
    • Das iPhone unterstützt nun TV-Out
    • EDGE/GPRS lässt sich beim internationalen Roaming ausschalten.
    • Neue Passcode-Lock-Zeitintervalle.
    • Die Lautstärke des Weck-Alarms lässt sich einstellen.
    9to5mac behauptet, dass Apple dieses Update durchaus 1.0.3 hätte nennen können, und die ganz grossen Neuerungen hat dieses Update sicherlich auch nicht zu bieten. Die europäischen iPhone-Besitzer werden sich sicherlich noch ein wenig gedulden können - zumal sie ohnehin kaum eine Wahl haben. Das Update gibt es über iTunes.

    UPDATE

    Apple gibt bekannt, dass mit dem Update auf 1.1.1 zehn Sicherheitslücken geschlossen worden sind. Davon betrafen alleine sieben Lücken den Safari-Browser des iPhones. Die meisten dieser Lücken betrafen JavaScript. Darüber hinaus wurden zwei Lücken in Mail geschlossen. Davon betraf die eine SSH und die andere verursachte bei "tel:" Links mit nachfolgender Telefonnummer, dass diese ohne Bestätigung angerufen wurde. Die zehnte Lücke betraf Bluetooth und bestand darin, dass über Bluetooth eine Applikation zum Absturz gebracht werden konnte, wonach fremdcode eingeschleust werden konnte.
     

    Anhänge:

    #1 Schwupz, 28.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.07
  2. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Da ich noch kein iPhone besitze, gehöre ich nicht zu den "Betroffenen".

    Allerdings finde ich diese Vorgehensweise von Apple bedenklich. Die zwanghafte Bindung an einen Provider und durch Firmware Updates "bestätigtes" Aussperren anderer User hinterlässt ein sehr unschönes Bild. Apple gleicht sich mit dieser Politik der Gängelung anderer Monopolisten an - für mich genau das Gegenteil meines bisherigen Apple-Weltbildes.

    Ich empfinde es als eine Zumutung, von Apple zu einem Providerwechsel genötigt zu werden, wenn ich ein Telefonieprodukt von denen benutzen möchte. In einer Zeit, in der viele User sich von den Knebelungsverträgen der Mobilfunkgesellschaften unabhängig machen wollen und freie Geräte kaufen, ein Schritt in die falsche Richtung - und für treue Apple-Fans eigentlich eine Beleidigung.

    Was interessiert es mich, das Apple unter allen Umständen an den Telefonkosten mitschneiden will? Meinetwegen sollen sie die Hardware teurer verkaufen - aber das Steve Jobs plötzlich meint im Mobilfunkmarkt herumwildern zu müssen, hinterlässt einen sehr, sehr schalen Beigeschmack.

    Wahrscheinlich werden sie damit durchkommen, weil der Ansturm auf das iPhone gross genug - aber eigentlich würde ich es ihnen gönnen, dass sie dafür jetzt mal einen Denkzettel von den Anwendern bekommen und weit unter ihren Verkaufszahlen bleiben.

    Für mich ist das iPhone erst einmal gestorben (schade eigentlicho_O), und meine Loyalität zur Firma Apple hat auch einen Knacks bekommen.

    Grüsse
    Amadeus
     
    debunix gefällt das.
  3. chrizdee

    chrizdee Elstar

    Dabei seit:
    15.12.04
    Beiträge:
    74
    Nun gut, aber das war ja klar, dass sich AT&T nicht so in die Suppe spucken lässt und hier Apple Druck macht. Verstehen kann ich diese ganze Providerbindung eh nicht.

    Sicherlich wird es aber nicht lange dauern, bis findige Freakz das Problem erneut lösen :)
     
  4. stealthman84

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    50
    sehe das genauso!
    Bin zwar beim großen "T" aber werde mir das iPhone mangels technischen features und der aktuellen Geld-Politik auch nicht kaufen!

    Noch bestimmt der Konsument was er mit sich machen lässt und was nicht! ICh jedenfalls nicht! :D

    Grüße
     
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Heißt das jetzt wenn ich mein Unlock iPhone update, dass ich dann gar nicht mehr funktioniert? Kaputt ist?
     
  6. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    DU funktionierst schon noch, hoffe ich. ;)
    Nur dein iPhone halt nicht mehr. :)

    Schade, dann kann ich gar net mehr telefonieren wenn ich das Update mache.
    Aber: Die Hacker werden's schon richten. ;)
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  8. r.h

    r.h Boskop

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    210
    Richtig, wenn Du Dein iPhone updatest dann funktionierst Du nicht mehr richtig :p

    r.h.

    hoppla zu langsam
     
  9. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Lol.. Zu schnell geschrieben. Aber ich weiß auch nicht ob ich dann richtig funktioniere wenn mein iPhone tot ist. ;)

    Aber ich habe gemeint wenn ich jetzt update mit hack, muss ich es in die Tonne werfen weil es wirklich nicht mehr funktioniert? Kann das irgendwie nicht glauben?
     
  10. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Ob es wirklich nicht mehr funktioniert ist unbekannt, nachdem das Update auf einem iPhone mit simunlock oder jailbreak installiert wurde, hat es bisher soweit ich weiß noch niemand geschafft, es wieder zu aktivieren (Gemeint ist der Aktivierungsprozess des iPhones, nach erstmaligem Einschalten oder Restore)
     
  11. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ich habe irgendwo gelesen, dass dies sogar automatisch geschieht (natürlich nur, wenn es so eingestellt ist)
     
  12. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Nun, schreibe ich etwas anderes? Hätte sprachlich klarer sein können, aber im Prinzip habe ich das doch damit gesagt ;) Und auf jeden Fall war es so gemeint :D

    Chris
     
  13. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Da ist sehr gut.
    Ich hab zwar noch kein iPhone, aber das Headset.
    Ich habe mich sowieso schon gewundert, wieso die Batterieanzeige dort nicht angezeigt wird, jetzt gehts aber.
    Auch die anderen Features sind klasse!
    Danke Apple, ich freu mich umso mehr aufs iPhone!:-D
     
  14. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Du hast beim dritten Punkt etwas zusammengemischt. Entweder man wird zu den Telefon-Favoriten gebracht, oder ein Fenster "poppt" auf, das einen die Titel wechseln, Pausieren, oder die Lautstärke justieren lässt. Oder hat hier jemand "iPod-Favoriten"? ;)
     
  15. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Na dann ist ja alles in Ordnung :D Ich hatte nur das Gefühl, dass es eventuell nicht für alle sofort erkennbar ist. Deswegen habe ich mich dazu verpflichtet gefühlt, dem Ganzen etwas mehr Klarheit zu verschaffen :p
     
    Schwupz gefällt das.
  16. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Amadeus gefällt das.
  17. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
  18. anli

    anli Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    8
    moin!

    wie is das,wenn ich ein bereits unlocked iphone zum erstenmal an mein itunes 7.4.2 anstöpsel- kommt dann so ne meldung wie bei einem ipod "ist nicht logisch mit dingsbums verbunden" oder kann ich das dann easy verwenden?
    und dann noch: diese grauslige firmware update sache wird nicht ungefragt installiert- wa!??
    danke für mögliche antworten!
     
  19. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Das sagt doch alles
    [yt]a40BQ8ThsTc[/yt]


    Das iPhone ist hammer geil... tausend mal geiler als auf den Videos...
     
    .holger gefällt das.
  20. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Und hier gleich ein Verriss dazu. :D

    Aber im Ernst: Ich glaube, dass Rob und John beide recht haben -- aus ihrer Sicht: Rob argumentiert eher idealistisch aus der Sicht des Anwenders und John eher im Sinne des Wirtschaftsunternehmens Apple.
     

Diese Seite empfehlen