1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone ohne Flash

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von felixdacat, 12.06.07.

  1. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    www.mactechnews.de

    Ohje, das ist sowas von traurig. Flash ist die zukunft, fast jede Website hat Flash Elemente integriert. Ohne Flash kann der "fully usuable browser, not a baby Browser" schonmal einpacken...

    Traurig :(
     
    illy` gefällt das.
  2. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    ja wirklich peinlich
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    mmh... ich denke dir werden flash noch bringen. es muss. sonst wirds nen reinfall.
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Hoffentlich.

    Sie haben da gesagt, sie werden bei YouTube auf die H.264 Inhalte zugreiffen, die langsam kommen werden. Aber wieviele andere Sites haben auch Flash Videos eingebettet, aber nicht von YouTube? o_O

    Ich find das echt traurig, zuerst damit angeben, dass man einen vollwertigen Browser zum ersten mal in ein Mobiltelefon integriert hat und dann das...
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    oh oh, das ist wirklich arm.
    also laßt uns mal hoffen, daß jensche recht behält...

    signed!

    lg, andi
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    zum glück kann man das iPhone updaten. und wenn die leute flash wollen oder sich das iPhone deswegen nicht verkauft, kann man das ja noch integrieren.

    wobei viele leute die das iPhone kaufen werden, haben eh keine Ahnung.... ;)
     
  7. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ich denke auch das das noch kommen wird. sonst würden sie sich ja selbst damit abschiessen ^^
     
  8. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    iPhone Service Pack 1? [​IMG]
     
  9. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    iPhone SP1 'Flash Gordon'. :p:-D

    Habs grad gelesen und irgendwie konnte ich es nicht glauben, Flash gibts nicht? Auch wenn die nen Deal mit YouTube haben - es gibt nicht nur kleine Filmchen sondern auch Games und wenn man die nicht spielen kann. Schade schade Apple. :(
     
  10. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Wenn das nicht geändert wird,dann kann das iPhone schonmal einpacken.
    Bald werden wir bestimmt auf vielen Seiten kritik zum iPhone lesen können (wegen Flash).
    Ich seh das aber nicht so tragisch,da sie den Fehler bestimmt beheben werden.

    Viel mehr sorgen würde ich mir um die Rückseite des iPhones machen,oder ist diese nicht so kratzempfindlich wie die des iPod Nano (1. Gen.) ?
     
  11. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Ich weiss jetzt schon das jemand einen Plugin bringen wird, damit man Flash benutzen kann.
    Es gibt genug schlaue Köpfe die das Know How haben ;)
     
  12. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Mit nem SDK wäre es möglich gewesen. Da alle Programme die fürs iPhone geschrieben werden können jedoch auf Safari beruhen und man aus nix nichts großes machen kann weil es das Plugin für Safari gar nicht gibt sehe ich ja kaum Möglichkeiten. :(
     
  13. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Sehe ich auch so - sehr schade. Flash wäre gerade für diese Web-IPhone-Apps (übrigens das Konzept erinnert sehr an AIR von Adobe) perfekt gewesen. Steht Apple irgendwie mit Adobe auf Kriegsfuß? Ich kann mir nicht vorstellen dass es irgendwelche technischen Probleme bei der Integration des Flash Players gibt - ist ja schließlich OS X drauf und die CPU sollte es auch locker hergeben... Oder gerade die CPU ist was neues exotisches und es gibt damit echt technische Probleme (würde auch dieses momentane Ausweichen von einem echten SDK erklären). Egal - ich denke dass Adobe da bestimmt gerne geholfen hätte wenn das so wäre...

    Im übrigen kann ich mir nicht vorstellen dass es möglich sein wird Anwendungen wie z.B. GPS-Navi mit Bluetooth-Maus als Ajax App über nen Browser laufen zu lassen. Naja - mal abwarten... weiß schon jemand was von JAVA Unterstützung? Das wär ja schon mal was...
     
    #13 WHEEZ, 13.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.07
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Flash ist nicht die Zukunft. Flash ist eine Krankheit!
     
  15. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    ... genau auf diese Art Kommentare hab ich gewartet ...
     
  16. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Dann werd' ich halt keine eingebetteten Flash-Filmchen auf dem iPhone anschauen koennen -- hatte ich eh nicht vor.

    Und Websites, die zur Darstellung ihres normalen Text-Inhalts und ihrer Navigation Flash verwenden, sind mir ohnehin zutiefst unsympathisch ("wird geladen"). Da tut mir das iPhone mit seiner diesbezueglichen Filter-Eigenschaft also direkt noch einen Gefallen. :D

    Die Zukunft jedenfalls ist m.E. was anderes, naemlich die saubere und gleichzeitig transparente Trennung zwischen Inhalt (HTML) und Auszeichnung (CSS).
     
    #16 Peter Maurer, 13.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.07
  17. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Man kann doch für den ganzen Mist der mit Flash gemacht wird (das liegt daran dass es recht leicht und schnell geht Mist damit zu fabrizieren) die Technik an sich nicht verteufeln. Flash ist inzwischen ein sehr mächtiges Werkzeug um auch gute, schlanke und schnelle Applikationen plattformunabhängig zu erstellen. Und genau dafür ist es sehr gut. Eine einfache Content-Website in Flash ist natürlich quatsch... es geht aber nun mal. Die einzige Alternative dazu ist aktuell nur Java oder AJAX und das hat je nach Art der Anwendung Vor- oder Nachteile zu Flash.
    Flash is doch nicht nur Filmchen, brüllende Werbebanner (dafür gibts AdBlock) und schlechte Websiten.

    Eure Kritik sollte sich eher an die schlechten Handwerker als gegen das Handwerk selber richten...
     
  18. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Ich warte mal bis sich die Konkurrenz gegen das iPhone ausgerichtet hat, dann wird Apple früher oder später auch dazu gezwungen Flash zu unterstützen.
     
  19. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Stimmt. Tatsaechlich ist der Anteil an Websites, die Flash fuer meinen Geschmack sinnvoll und gleichzeitig ausschliesslich -- d.h. ohne Flash nicht verwendbar -- einsetzen, aber so gering, dass ich weder von "der Zukunft" sprechen kann noch den Eindruck habe, dass ein Nicht-Funktionieren dieser Websites meinen Internet-Genuss mit dem iPhone wesentlich schmaelern wird.

    Da bin ich pragmatisch und frage eben nicht "Was wird aus Flash, der nuetzlichen Technik?", sondern nur "Was wird aus mir?". :)
     
  20. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Webseiten in Flash halte ich auch für Quatsch. Content hat in Flash nichts zu suchen. Ich sehe den sinnvollen Einsatz von Flash eigentlich nur im Multimedia/Applikationsbereich neben AJAX und JAVA. Von "Der Zukunft" würde ich auch nicht sprechen - aber von einer sehr fortschrittlichen Technik neben anderen.
     

Diese Seite empfehlen