1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone : Mein Testbericht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von nemo66, 02.08.07.

  1. nemo66

    nemo66 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    242
    iPhone wurde Heute per DHL geliefert, gut verpackt und versiegelt.Über ebay gekauft.
    Dabei die Originalrechnung aus USA, eine kurze Beschreibung über WLAN und Tel.Nummer der Verkäufers falls es Probleme geben sollte.Dank an dieser Stelle dem ebayer der mir das iPhone verkauft hat.

    Erster Eindruck:

    -KLEIN ! SEHR KLEIN! Damit meine ich die Verpackung des iPhones.
    -Sauber und Apple-Typisch der Inhalt der Schachtel.
    -das iPhone selber ist sofort nach dem öffnen zu sehen, fast so groß wie die ganze Schachtel
    -umhüllt von einer Schutzfolie schlummert das iPhone vor sich hin.
    -darunter befindet sich eine Anleitung in einem Karton, kurz und gut
    -weiter unten sind die Dockingstation, Netzadapter (Universal), USB-Kabel und Ohrhörer

    Qualität:

    -DAS IST QUALITÄT!!!
    -Eigentlich kann ich das Gerät gar nicht beurteilen, sowas hatte ich bisher von keinem anderen Hersteller in meinen Händen, weder von SE noch von Nokia...(schämt Euch)

    Dank google wurde das iPhone schnell und problemlos von mir bereitgemacht....

    Erstes Einschalten:

    -Überwältigend! Diese Farben!Dieses Display!
    -Schnell! Das iPhone IST SCHNELL!
    -iTunes kopiert meine Lieblingssongs genau so schnell wie auf meinem iPod5.5G
    -Videos ebenso
    -Bilder, Kontakte usw...alles einfach und schnell.

    Erste Benutzung:

    -EDEL.Das Teil ist einfach nur EDEL!
    -Glas.Glas als Schnittstelle zwischen dem iPhone und Mensch.
    -Es funktioniert.Einfach.Logisch.Apple.
    -Anleitung?Wofür?
    -Wetter.ES fragt nach meinem WiFi Passwort.Eingegeben.Die Temperaturen erscheinen auf dem Display.Einfach so.Eigentlich wie es sein sollte...
    -Musik.Es funktioniert.Es ist ein iPod 6G.Es ist ein APPLE.
    -Aus den Lautsprechern ertönt MUSIK.
    -Video.Funktioniert.Beeindruckend.Begeisternd.iPhone.
    -Safari.Einfach so.
    -Kamera.Ja das iPhone hat eine Kamera.Ich mache ein Foto im Zimmer.Cybershot? War gestern.
    -Ich sehe mir die Bilder an.Ich frage mich was ich bisher angesehen habe...auf meinen anderen Handys...

    Fazit:

    Ich bin Sprachlos.Ich bin überwältigt.Ich bin froh...dass ich es habe.

    Notizen am Rande:
    -Telefonieren kann ich damit noch nicht.Nein.Das wusste ich jedoch BEVOR ich es gekauft habe.
    -Ich bin optimistisch.Ich weis, irgendwann...

    Kurzer, sehr kurzer Vergleich mit N95:
    -Unsinn, geht gar nicht, kann nicht verglichen werden.Nein, DAS kann ich NOKIA nicht antun.Wäre unfair von mir.

    Kurzer Vergleich mit SE P990i:
    -Display ist BESSER, klarer, farbenfroher (natürlich beim iPhone)
    -Bedienung IST.

    Alles andere ist unvergleichbar.

    Zum Ende:
    -Ich kann keinem empfehlen sich das iPhone zu kaufen.
    -Ich kann jedoch jeden bemitleiden der dies nicht tut...
     

    Anhänge:

    #1 nemo66, 02.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.07
  2. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    darf man fragen was du bezahlt hast (inklusive den kosten die der vertrag gewissermaßen mit sich bringt (falls du da was zahlen musst))
     
  3. djo99

    djo99 Empire

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    86
    Schöner kleiner Test :D Anscheinend bist du so Sprachlos, dass du nicht in richtigen Sätzen schreiben kannst :D xD
     
  4. makossa

    makossa Cox Orange

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    101
    Schön beschrieben wirklich hast mich neugierig gemacht.;)

    Aber schreib doch mal was du bezahlt hast....
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Klingt wie frisch verliebt...
     
  6. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Kannst Du das nochmal in Verse packen?
     
  7. larkmiller

    larkmiller Gast

    Klingt wie die Jungs hier in NYC, die auch andauernd ihr iPhone streicheln :). Uebrigens die Maedels auch, sind aber bedeutend weniger (und das iPhone wird dadurch nicht groesser...).
     
    #7 larkmiller, 02.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.07
    Moorcock gefällt das.
  8. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Ich freu mich schon so aufs iPhone :D
     
  9. st.jimmy

    st.jimmy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    371
    ich kann dich sehr gut verstehen. zu gut ...

    als ich am montag im gravis war und es anschauen konnte, ich war auch sprachlos. ich mein, ich hab ja alle videos und so was es zum iphone gibt und so gelesen und angeschaut und wusste daher ja schon seine ganzen funktionen, aber als ich es in der hand gehalkten hab, das display ist einfach nur magisch bezaubernd und faszinierend wie brilliant, wie klar, wie perfekt, und die größe, ich hatte zuerst angst es sei zu groß , aber die größe ist wirklich nur perfekt. nicht zu klein , aber auch nicht zu groß, perfekt für die hosentasche, einfach nur geil. und am geilsten find ich das ranzoomen mit 2 fingern auf fotos oder im web. natürlich ist es auch praktisch ein doppelklick im safari und es wird größer, aber es ist eine geile spielerei wie genial der tpuch screen reagiert, und das kippen wie dann die seite sich dreht, ich bin wirklich voll begeistert, ich werde es mir sofort holen sobald es in deutschland ist, denn ich will kein englishes iphone, und ich will ein iphone mit dem ich auch telefonieren kann, klar es ist nur noch eine frage der zeit bis man den simlock knackt, nur ist das für mich nicht rentabel, ich würde gerne das iphone mit einem vertrag abschließen, am liebsten bei vodafone, indem ich eine internet flat habe, also mobiles internet, den das ist eine geile sache das internet auf dem iphone, und ich würde es gerne überall nutzen nicht nur in meinem heimischen w-lan netz . und nochwas zum internet, das internet über w-lan bei gravis lief so schnell, so schnelle ladezeiten, fast wie mein macbook . bei meiner playstation portable im webbrowser warte ich zum teil 3 minuten bis eine seite geladen hat oder akktualisiert ist.
    die einzigsten nachteile beim iphone sind für mich:

    - es sieht wirklich sehr so danach aus als ob es kratzer regelkrecht anzieht , und ich denke kratzer sind sehr schnell drin, und das sieht dann nicht mehr schön aus

    - akku allgemein: das man den akku beim ipod nicht rausnehmen bzw wechseln kann (außnahme zu apple schicken) ist ja noch in ordnung aber beim iphone ist meiner ansicht nach der aller größte scheißdreck. wie dumm kann man sein apple????. ich gehe davon aus das ich das iphone jeden abend laden muss , verständlich, der akku ist zwar super, aber der touch screen und das große farbdisplay zieht strom wie nochwas der akku ist von der laufzeit in ordnung, aber überlegt doch mal wieviel ladzyklen da gibt?! und dann muss man nach ner zeit einfach den akku wechseln, aber dafür 80 euro zahlen weil man es einschicken muss, und das danach der komplette speicher gelöscht ist... das muss nicht sein, unnötig...

    - das hinterteil des iphone, mir gefällt dieser untere schwarze streifen nicht, sollte beides in einer farbe sein, es gibt ja dieses schwarze hinterteil zum nachrüsten das sieht toll aus, so sollte es apple bringen.

    - und es ist schade das der hintere apfel nicht leuchten kann =) ;)



    (rechtschreibfehler sind gewollt)
     
  10. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Also wenn ich mir das iPhone kaufen würde, würde ich damit auch telefonieren und mobil ins Internet wollen. Der Anschaffungspreis würde mich nicht abhalten, aber ich gehe davon aus das man mit laufenden Kosten von über 700,- € im Jahr für den Tarif rechnen muss. Das wäre es mir dann wieder nicht wert.
     
  11. larkmiller

    larkmiller Gast

    Jetzt wart es doch einfach ab, was in Europa/Deutschland mit dem iPhone passiert. Wird schon nicht sooo schlimm werden.
     
  12. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Wenn man im Amiland schon 60$ monatlich berappen muss, werden es hierzulande mindestens 60€ monatl. sein. Man kann mit dem iPhone schließlich mobil ins Internet das ist ja eines der Hauptfeatures und was T-Mobile davon hält sieht man ja an deren Web'n'Walk Tarifen: "Ihr wollt mobil ins Internet?!!? Dann zahlt euch dusselig!"
     
  13. larkmiller

    larkmiller Gast

    Vergleiche mit dem Markt hier in USA hinken. Hier gibt es kein UMTS, nur EDGE und das ist sehr langsam.
    Das iPhone wird UMTS zum richtigen Durchbruch verhelfen (denn fuer das iPhone wurde UMTS eigentlich entwickelt ;) ) und die Provider werden hoffentlich einen Teufel tun und dies gleich wieder abwuergen - wenn der kurzfristige Gewinn nicht wieder siegt. Mal sehen und bis Dezember oder so warten.
     
  14. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Ich habe das iPhone gestern im Gravis Store kurz getestet, zugegeben recht kurz. Innovative Steuerung, schickes Design, nette Grafik, macht Spaß für ne Stunde.
    Konnte dem Telefon nichts abgewinnen was mich zum Kauf bewegen würde, klar ist es ein nettes Assessoir zum posen, wer drauf steht.
    Alleine die schlechte Qualität der Kamera ist nicht zeitgemäß, von den wirklicken Features, welche leider nicht vorhanden sind, gar nicht erst zu sprechen.

    Erweitert Apple das iPhone um HSDPA, UMTS und eine vollständige Bluetooth Unterstützung, wird ein Schuh aus der Sache. Dann wird das hochgelobte Gerät auch für bisherige User eines Smartphoes/PDA-Phone interessant. So ist es leider nur ein Gerät zum spielen und vorzeigen.

    Werde leider mein bisheriges Windwos Mobile 5 Gerät durch ein neues Windows Mobile 6 Geräte ersetzten müssen. Evt. macht die 2. Generation des iPhones eine Wechsel möglich, wünschen würde ich es mir.
     
  15. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Teilweise muss ich Kinglui zustimmen.

    Die Kamera ist echt nicht zeitgemäss, mindestens 3,2 Megapixel hätten es seien müssen, um als Multimediaphone durchzugehen.

    Zwar gibt es einige Features, die die Bedienung einfacher machen, aber diese können manche Probleme nicht verdecken.

    Die dümmste Idee ist es ja, den Akku fest einzubauen.
    Schon beim iPod ist das sehr ärgerlich, man kauft einen 300€ iPod, und nach 1 Jahr schwächelt der Akku. Wechseln macht Apple nur gegen Geld.
    (Natürlich kann man im Netz Akkus bestellen, und dann selber einbauen, aber das Risiko von großen Kratzern ist groß.)


    Und ein wasweissichwieteueres iPhone zu kaufen, und nach 1 Jahr nochmals für 90€ den Akku wechseln zu lassen, nein!


    ansonsten ein tolles Gerät.
     
  16. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Ich glaube da kann man Dich beruhigen. Die glasige iPhone Oberfläche soll extrem kratzfest sein laut den diversen Berichten aus den USA.
     
  17. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Ähm... dieser Megapixel-Wahn HIER im Mac-Forum?! Ja, wasn hier los?! Was zum Geier habe ich von einer 3-MegaPixel-Kamera, wenn die Optik relativ scheisse ist?! Und meines Wissens ist die Optik von nahezu jeder HandyCam murks. Es gibt wohl ein paar Sony Handies mit deren besserer Kamera-Optik - dafür ist das Handy nach hinten aber auch etwas ausgebeult.

    Ich selber hatte jedenfalls mal von einem Kumpel ne 5 oder 6 Megapixel Billigkamera ausm Lidl und dagegen meine alte Canon Powershot mit 2 Megapixel... die Bilder der Canon waren einfach besser.

    Bei einer Scheissoptik helfen auch keine Gigapixel Bildchips.

    Kommt halt auf den Einsatz an. Mein Treo mit wechselbaren Akku ist nun über 18 Monate alt - den Akku nehm ich nie raus... wozu auch?! Wenn das Ding 2 Jahre aufn Buckel hat, wird der Vertrag verlängert und es gibt n neues Handy. Jedenfalls hält mein Akku nach wie vor seine 2-4 Tage (je nach Telefontätigkeit) durch.

    Wenn einige Leute vielleicht ne Doku in der inneren Mongolei drehen und keinen Zugang zum Strom haben, und das Handy dann mehrere Tage verfügbar sein muss, kann ich das ja verstehen, daß sie unbedingt nen zweit/dritt/viert-Akku haben wollen. Oder diejenigen, die sich ein handy für drei/vier/fünf Jahre kaufen wollen (gibts die?!).
    Für die viele Kunden ist ein wechselbarer Akku vollkommen überflüssig - für mich auch.
    Öhhhh... wie oft lädst Du Deinen iPod?! Ich mein... ich bin ja ein Spalter und habe einen Archos MP3-Player, der nun ebenfalls fast zwei Jahre alt ist. Ich nutze den alle paar Tage mal, und der Akku hält irgendwas zwischen 10 und 15 Stunden... ich hab mir nie auch nur die Mühe gemacht, herauszufinden, wie lang der nun genau hält. Wo bin ich schonmal so lange unterwegs, und kann nicht nachladen?! Dafür nutz ich ihn manchmal längere Zeit überhaupt nicht
    Ich weiss ja nicht... aber wenn man sich nen Akku neu kauft, weil der Akku nur noch 30 Stunden statt 35 Stunden hält, aber man das Ding eh spätestens nach 16 Stunden an seiner Ladestation hängen kann... worum gehts einem da?!

    Ich kann dieses Akku-Argument einfach nicht verstehen. Ich dachte früher auch immer, daß es ganz wichtig wäre, nen Ersatzakku nutzen zu können. Für meinen alten Palm-PDA (T3) hatte ich mir irgendwann sogar nen externen Zusatzakku gekauft, weil ich... ja... was eigentlich?! Angst, daß er mir irgendwann mittendrin ausgeht?! Ist sicher ein paar mal passiert... aber ich lebe mitten in Deutschland - egal, wo ich unterwegs bin, ich habe immer Möglichkeiten, das Ding zu laden - ich muss nur das Ladegerät mitnehmen. Und ob ich nun ein Ladegerät einstecke oder nen Zweitakku... kommt aufs selbe raus.

    Wie gesagt... es mag sicher einige Leute geben, die nen Zweitakku brauchen, oder für die eine maximale Akkudauer wichtig ist... aber ich glaube nicht, daß dies die Masse des Normalbenutzers in Mitteleuropa/Nordamerika ist. Und diejenigen, die es wirklich brauchen... die können halt ein anderes Gerät wählen.

    Ich bin jedenfalls froh, daß das iPhone nicht so eine scheiss Plastikabdeckung, wie der Treo hat, oder son Kamerawulst hinten, wie die Sony Cybershot-Handies.

    gruß
    Booth
     
    homer_s gefällt das.
  18. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Schön.

    Ich selber hatte auch einmal ein K800i.
    Die Fotos sind echt super, natürlich kein Vergleich zu einer teuren Kamera, aber nunja.
    Für Apple wäre es sicher kein Problem gewesen, noch eine bessere Kamera einzubauen.

    Wegen dem Akku reden wir in einem Jahr nochmal, gell? :)

    Und, auf die Frage, wie oft ich meinen iPod nutze:

    Ja, wozu hat man einen iPod? Damit er rumliegt? Nein. ein iPod ist, genau wie ein Handy, ein Gebrauchsgegenstand.


    basta.
     
  19. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Wie gesagt... die Megapixel des Chips sind nicht die Kamera. Du fändest es besser, wenn auf der Rückseite des iPhone son ne viereckige Wulst absteht, wie beim K800i?! Hinzu kommt... Sony hat das KnowHow für die Optik in der eigenen Firma - Apple muss sich das einkaufen... wie teuer soll das iPhone denn noch werden?!
    Übrigens... die Dicke vom K800i: 22mm (und keine Ahnung, ob da diese Wulst mit eingerechnet ist) - iPhone: 12mm
    Na gerne... wenn Du dann dieselbe Aussage von mir hören willst, wie gerade eben - ich nutze Handies und PDAs schon ziemlich lange... ich hab noch nie nen Akku getauscht. Nur dummerweise den Zusatz-Akku für den T3 gekauft. Und die Akkudauer von dem Gerät war WIRKLICH total daneben... und trotzdem hab ich den Zusatzakku nie benutzt.

    gruß
    Booth
     
  20. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    danke booth. ich habe nie die muse auf alle gequängel-argumente einzugehen, danke dass du das gemacht hast!
     
    #20 le_petz, 03.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.07

Diese Seite empfehlen