1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone hacked

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von geraeteraum, 06.08.07.

  1. geraeteraum

    geraeteraum Ontario

    Dabei seit:
    17.05.05
    Beiträge:
    344
    hackint0sh hat's wohl weitesgehend geschafft:

    offenbar wurden die grundlegenden Funktionen des iPhones von Mitgliedern eines Webforums freigeschaltet: man soll damit - auch in Europa - Telefonate empfangen, SMS senden oder Streaming Media über EDGE empfangen können. Der Hack soll für MacOS und Windows funktionieren.

    quelle: macessentials


    http://www.hackint0sh.org/forum/showthread.php?t=2215
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Nach dem Durchlesen der ersten 4 Seiten stellt sich das Ganze wie folgt dar:

    1. Der Hack scheint zu funktionieren (Calls in/out, SMS, EDGE) außer YouTube.
    2. Der Hack bezieht sich NICHT auf das iPhone sondern auf den Provider/Carrier.
    3. Der Hack scheint definitiv illegal zu sein, da die SIM verändert wird.
    4. Der Hack schadet jedoch nicht dem Provider/Carrier.
    5. Der Hack kann von iTunes etc. leicht zurückgesetzt werden bei Updates.
    6. Die Hardwareanforderungen für den Hack sind für Laien nicht ohne.

    Fazit: Für einen Experten wohl möglich (der, der es geschafft hat, sitzt auf der Insel KRK - sagt er zumindest), aber für unsereins wohl derzeit nicht.

    Larkmiller
     
  3. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    Krk is ne tolle insel da war ich schon
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Überhaupt die ganzen Kornaten - zum Segeln wunderbar (vor 20 Jahren :))

    Larkmiller
     
  5. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Wie spricht man Krk eigentlich aus so ganz ohne Vokale?
     
  6. larkmiller

    larkmiller Gast

    Na ja, Krk halt. So wie Käptn Körk, nur ohne ö.

    Larkmiller
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen