1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone als Modem? Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von willObst, 10.09.07.

  1. willObst

    willObst Gast

    Hallo zusammen!

    Ich hätte gern endlich mal Gewissheit: Gibt es verlässliche Information darüber, ob das iPhone als Modem (z.B.) für ein macbook zu gebrauchen sein wird (/ in den USA zu gebrauchen ist)?

    Leider finde ich nur Vermutungen und Gerüchte .... wer weiß hier was Konkretes?

    Danke!:)
     
  2. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Laut meines Wissenstandes kann man das iPhone nicht als Modem verwenden. Aber anscheinend gibt es irgend einen SW-Hack der das möglich macht. Mehr weiß ich leider auch nicht.

    Grüße
    Witti
     
  3. willObst

    willObst Gast

    Hm .. hatte dieses Gerücht auch schon gehört ... allerdings habe ich andererseits gehört, dass da hardware-seitig was verhindert werden soll (- wie das gehen soll, leuchtet mir allerdings nicht ein ... )
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
  5. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Aber dass man dazu schon wieder rumhacken muss, stinkt echt...! Irgendwie übertreibt Apple es doch arg mit den Einschränkungen...!? o_O

    .:: MILE ::.
     
  6. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Ganz meine Meinung MILE
     
  7. DaftPill

    DaftPill Idared

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    29
  8. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Ganz einfach ist was anderes -- nämlich sein Handy neben das MacBook zu legen, die entsprechende Verbindung unter dem Apfel auszuwählen und loszulegen...! ;)

    Auch wenn ich mich zu den Leuten zähle, die mit dem Umweg hinkommen sollten, ist das für den Durschnittsanwender einfach inakzeptabel, finde ich...

    Auch wenn ich manche der "Beschneidungen" durch Apple halbwegs nachvollziehen kann, machen die meisten aus Anwendersicht nunmal keinen Sinn und mindern die Benutzbarkeit eines ansonsten genialen Gerätes eben doch sehr...!

    .:: MILE ::.
     
  9. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Wie man heute erfahren haben geht es nicht ;)
     
  10. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Wie jetzt? Geht die Nutzung als GPRS/EDGE-Modem doch nicht?
     
  11. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Höchstens 1400 Seitenaufrufe am Tag.
    Bissl wenig um es richtig zuhause zu nutzen...
     
  12. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Und dann?
    Dann transferiert das iPhone nichts mehr oder wie?
    Dann sollte man doch einfach neu starten können, oder?
     
  13. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Diese Einschränkung betrifft doch erstmal nur O2 (UK).
     
  14. fragalles

    fragalles Gast

    iphone als modem mit version 1.1.2

    hallo liebe mac fans

    hat schon jemand den hack mit dem wifi server auf dem iphone mit der aktuellen ver 1.1.2 zum laufen bekommen?
     
  15. Shico

    Shico Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    15
    ähm wozu den als modem nutzen? unterwegs wos nur EDGE gibt reicht das iphone mit display doch, wozu annen lappi anschließen? wenn ich was großes machen will im internet such ich mir mit meinem lappi n hotspot und gut is.
     
  16. Weil man mit dem iPhone weder anständig Datein herunterladen kann noch Datein vesenden, die man erstellt hat und wenn man sich mal die Mühe gemacht hat die Anleitung zu lesen erfährt man dort auch, wieso das noch nützlich ist, denn nicht überall, wo man gerne online gehen möchte ist auch ein HotSpot verfügbar und genau das ist der Punkt. Ich möchte überall eine Verbindung aufbauen können, nicht nur wenn ein HotSpot oder ein anderes W-Lan verfügbar ist, denn nicht jeder, der ein iPhone hat hat auch einen T-Mobile Vertrag. Also bleibt unter umständen nur die EDGE Verbindung, um eine vollwertige Verbindung ins Internet zu erstellen und wenn ich z.B. in einer Lesung ins Netz möchte, dann muss ein anderer Weg gefunden werden.
    Ich werde das mal ausprobieren und berichten.
     
  17. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.153
    Da das iPhone ja letztendlich ein OS X drin hat, sollte es über Hacks natürlich möglich sein, das Ding z.B. auch als Router (mit NAT) zu konfigurieren. Die Installation einen HTTP Proxy, wie squid, sollte natürlich auch möglich sein. Ich bin mal gespannt, welche Möglichkeiten sich eröffnen, wenn das SDK verfügbar ist. Ob das ganze natürlich legal im Sinne des Nutzungsvertrages (wenn man denn ein T-Com Vertragshandy hat) sei mal dahingestellt.
     
  18. derenko

    derenko Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    78
  19. Haginator

    Haginator Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    10
    ist echt genial die anleitung ... und es futzt tatsächlich ^^
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es gibt nur einen aktuellen thread dazu, der ausserdem bereits alle infos zu dieser lösung enthält!

    ich verstehe nicht, warum man einen 9 monate thread ausgraben muss ...
     

Diese Seite empfehlen