• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[11] iPhone 11 in FRITZ!Box mit kryptischer Bezeichnung

Hömmi

Damasonrenette
Mitglied seit
18.11.17
Beiträge
486
Hallo zusammen,

Das iPhone 11 meiner Frau wird seit iOS 15.0.2 in der FRITZ!Box sehr kryptisch mit pc xxxx angezeigt und nicht mit dem Namen, iphone11 xxx

Vorher bei ios14.8 war das ganz normal angezeigt.

Was kann das sein.

Mein xr und unsere iPad air3 (2019) werden so wie benannt angezeigt
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
15.744
dann besteht die Möglichkeit, dass Du einmal ein anderes Gerät oder virtuelle Maschine gestartet hast, die zufällig die IP-Adresse bekommen hat, die das iPhone jetzt hat. Liegt an der Art, wie die Fritzbox verbrochen ist.

Aufräumen kann man das mit Fritzbox-Neustart und Zuweisen einer anderen IP an das iPhone.

Da das eigentlich nur für das mDNS der FB relevant ist, würde ich mir den Aufwand sparen.
 
  • Like
Wertungen: Hömmi

Hömmi

Damasonrenette
Mitglied seit
18.11.17
Beiträge
486
Danke schonmal.

Habe nochmal drauf geschaut und es wird die Inter zugewiesene ip angezeigt, die auch richtig ist, allerdings nicht die zugehörige genaue Bezeichnung.

Neustart vom Telefon hat nix geholfen, der Name wird nicht übernommen… es bleibt bei Anzeige der iP.
 

Rubber Duck

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
16.10.16
Beiträge
238
Welche Fritz!Box hast du ?
Hast du es schon mit der Fritz App versucht, den Namen zu ändern, falls es möglich ist. ?
Ist dein BS von der Fritz!box aktuell ?
Hat es sich eventuell, durch das Update vom BS verändert. ?
Was sagt AVM ?
Hast du schon versucht, das Telefon aus der Fritzbox zu löschen, und dann wieder neu verbunden, das könnte eventuell helfen, ist nur eine Idee.
Ich persönlich möchte auch gerne genau wissen, was für Geräte vorhanden sind, so kann man es besser zuordnen. 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

Scotch

Cox Pomona
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
7.471
Was kann das sein.
Eine nicht aufgeräumte mDNS LUT. "Alten" Eintrag aus der FB-Netzwerkübersicht löschen und >25min warten. Wenn's nicht reicht, in der Netzwerkübersicht auf "Entfernen" klicken. Wenn's immer noch nicht reicht, FB neu starten.

Wie bereits angemerkt, ist das aber alles reine Kosmetik. Funktional ist das überflüssig.

Die Bezeichnung ist übrigens nicht kryptisch, sondern immer PC-<zugewiesene IP-Adresse>. Das macht die FB bei allen Geräten, bei denen sie keine Geräte- oder Host-Kennung auflösen kann. Mit irgendwas muss sie die Einträge in der Liste ja bezeichnen.
 
  • Like
Wertungen: Wuchtbrumme