Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

iOS 14.7 veröffentlicht, macOS 11.5 als neuer Release Candidate

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
12.051
ios-14-logo-700x403.jpg


Jan Gruber
Es war keine große Überraschung - nach fünf Beta-Versionen hat Apple soeben iOS 14.7 veröffentlicht. Den Grund dafür haben wir bereits letzte Woche erfahren - Morgen erscheint das Magsafe Akku-Pack von Apple.

Seit Beginn der Beta war bereits klar - gegen Ende des Zyklus kümmert sich Apple nur noch um Detailverbesserungen. Es gibt Neuigkeiten für die Apple Card, die Home-App wurde etwas aufgebohrt und neue Regionen in denen die Luftqualität angezeigt wird. Dementsprechend kurz fallen die Releasenotes aus.
  • Unterstützung für das MagSafe Akku-Pack für iPhone 12, 12 mini, 12 Pro und 12 Pro Max
  • Apple Card: Familien-Option hinzugefügt, um Kreditrahmen mit Familienmitgliedern zu teilen
  • Aus der Home-App lassen sich nun Timer auf dem HomePod starten
  • Luftqualitätsoptionen stehen ab sofort in Kanada, Frankreich, Italien, Niederlanden, Süd-Korea und Spanien zur Verfügung
  • Ab sofort können wieder Playlisten in Apple Music mit anderen Nutzern geteilt werden
  • Fehler bei der Wiedergabe von Dolby Atmos und Apple Music Losless behoben
  • Wurde eine Service-Warnung bezüglich der Batterie eines iPhone 11 angezeigt, wird diese nicht durch einen Neustart entfernt
  • Fehler bei der Mail-Einbindung von Braille-Displays behoben

Weitere Updates fehlen?


Etwas überraschend hält Apple bisher noch iPadOS 14.7 zurück. Hier wurde auch letzte Woche der Release Candidate veröffentlicht. Apple hat hier aber auch weniger Druck, da das Smart Battery Pack dort nicht unterstützt wird.
macOS 11.5 mit zweitem Release Candidate


Bei Big Sur ist Apple in Punkto Versionsnummern etwas hinterher - und auch beim Veröffentlichen des aktuellen Updates. Big Sur 11.5 bekommt heute Abend "nur" einen zweiten Release Candidate.
Nachtrag zur Originalmeldung


Etwas nachgelagert hat sich Apple doch dazu entschieden auch watchOS 7.6, tvOS 14.7 und die HomePod Software 14.7 wurden veröffentlicht.

Die Änderungen fallen eher gering aus. Bei der Apple Watch werden neue Regionen für die EKG-App unterstützt.

Via Apple Developer

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fraxizz

Goldparmäne
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
567
Ebenfalls problemlos geladen auf meinem iPhone 12.
 

GunBound

Rote Sternrenette
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
6.074
Wäre schön, wenn Apple endlich das seit Jahren bekannte Problem der Musiksynchronisation beheben würde. Bei mir waren zuerst alle Titel doppelt vorhanden (nach Wechsel des iPhones), danach (nach stundenlanger Neusynchronisation) präsentierten die Albumcover in einem einzigen Durcheinander.
 
  • Like
Wertungen: walnuss

Mitglied 246615

Gast
@GunBound:
Es geht hier nur um die Information eines neuen Releases von iOS 14. Dein Problem wurde schon 2014 diskutiert und seitdem gibt es dafür auch eine Lösung.
 

dtp

Grünapfel
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
7.131
Updates auf iPhone 12 Pro und Watch Series 4 liefen ohne weitere Auffälligkeiten.

Ist der rote Sperren-Button für die Watch neu?

image0.jpeg

Vielleicht ist er mir aber vorher auch gar nicht aufgefallen. ;)
 

GunBound

Rote Sternrenette
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
6.074
@GunBound:
Es geht hier nur um die Information eines neuen Releases von iOS 14. Dein Problem wurde schon 2014 diskutiert und seitdem gibt es dafür auch eine Lösung.
Gem. Internet muss man die Musik komplett löschen und erneut synchronisieren, in manchen Fällen offenbar mehrfach. Das hätte Apple nur zu gut mit einem neuen Softwarerelease lösen können – insbesondere, da das Problem seit ganzen sieben Jahren bekannt ist.
 

Teddy<3

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
20.07.11
Beiträge
738
[mention]dtp [/mention] Ja, der “Sperren”-Button ist neu.

[mention]Jan Gruber [/mention] iPadOS scheint noch nicht released zu sein. In deiner Nachricht oben steht aber, dass es released worden wäre. Mein iPad findet kein Update.
 

Alberich

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
04.04.08
Beiträge
430
Wollte gerade iPhone 11 von 14.6. auf 14.7 aktualisieren, per USB-Kabel am Mac: Unbekannter Fehler (9). Telefon hing dann im Wiederherstellungsmodus fest. :( Beim insgesamt 5. Versuch hat es schließlich geklappt, nachdem ich den Rechner und das Handy neugestartet, das Handy am Stromnetz weiter aufgeladen und eine andere USB-Schnittstelle verwendet habe. Was es nun war weiß ich nicht.

Vorher iPhone 8 OTA aktualisiert, kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chasper

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
08.07.17
Beiträge
836
Jemand schon Erfahrung damit gemacht, ob es das Problem beim 12er behebt, bei welchem das Gerät ziemlich heiß wird und der Akku schneller leer wird? Habs gestern installiert aber heute kaum verwendet, daher liegen keine Erfahrungswerte vor.
Etwas nachgelagert hat sich Apple doch dazu entschieden auch iPadOS 14.7 zu veröffentlichen. Auch watchOS 7.6, tvOS 14.7 und die HomePod Software 14.7 wurden veröffentlicht.
Bei meinem iPad Pro ist aber heute immer noch 14.6 die neueste Version?
 

larsfreiburg

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
08.06.09
Beiträge
727
Hier ebenso: iPad Pro 3.Generation ist aktuell mit 14.6…
 

gerbozor

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
732
Bin mit dem aktuellen iPad Pro (5. Generation) ebenfalls mit 14.6 auf dem „aktuellen“ iPadOS…
 

Birnenfon

Gala
Mitglied seit
12.04.17
Beiträge
49
Ja. Apple sagt selbst welche Version aktuell ist, bloß viele Nachrichtenportale prüfen ihre Informationen nicht, bevor sie die veröffentlichen… (Apfeltalk korrigiert wenn sie Rückmeldung bekommen. Das ist gut! )

Deshalb hier der Link zur Apple-Website:


Also noch etwas Geduld. Die 14.7 kommt sicher noch. Aber momentan dürfen wir die 14.6 noch genießen
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
12.051
Sorry Leute das hin und her und die späten Veröffentlichungen haben mich völlig raus gebracht :D
iPadOS war doch nicht dran - aber heute - Artikel ist auch schon da und der angepasst ✌️