iOS 13 & iPadOS Sammelthread (BETA)

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von BTGWZ, 02.06.19.

  1. rootie

    rootie Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.924
    :)
     
  2. echo.park

    echo.park Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    10.265
    Warum sollte man das auf kompatibler Hardware abschaffen? Die Software ist doch schon geschrieben, das Zeug schon im System enthalten.

    Wenn dann würde man es bloß nicht mehr weiter vorantreiben und bei neuen Geräten die Hardware anpassen und es dann deaktivieren.
     
  3. bumbklaatt

    bumbklaatt Boskoop

    Dabei seit:
    03.11.12
    Beiträge:
    39
    Eine Abschaffung wäre mehr als dämlich. Ich steh voll auf 3D Touch, z.B auch beim Navigieren in Wörtern via Forcetouch auf der Tastatur.

    Auch im Homescreen funktioniert es noch um die Lampe und die Kamera zu starten. Zum Glück nur ein Bug.
     
  4. Wotan18m14

    Wotan18m14 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.09.16
    Beiträge:
    754
    Geht doch auch alles ohne 3D Touch.. wirklich alles ;) nur eben durch langes Drücken.. auf meinem iPhone 7 und XS und dem XR kein Unterschied mehr außer eben das man lange drückt statt doll ;)
     
  5. rootie

    rootie Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.924
    Eben! Die Technik wird halt einfach nicht mehr weiterentwickelt, aber da wo sie da ist, wird sie weiter bestehen.
     
  6. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.663
    Ich habe das XR ja genau deswegen wieder zurückgeschickt. Ich habe zwei Whatsapp in einem Ordner.
    Wenn eins eine neue Nachricht hat, dann drücke ich ForceTouch auf den Ordner und gelange direkt in das Whatsapp mit der neuen Nachricht.

    Das ging beim XR nicht mehr, da dann der Ordner anfing zu wackeln zum Verschieben.
     
    echo.park gefällt das.
  7. Wotan18m14

    Wotan18m14 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.09.16
    Beiträge:
    754
    Aber selbst bei die 3D Touch Geräte geht es mittlerweile auch mit langem Touch statt Druck ;) geht also beides

    Man kann sogar 3D Touch ausschalten in den Einstellungen und hat die Funktionen mit langem Druck trotzdem ;) hab das eben mal probiert
     
    #227 Wotan18m14, 11.06.19
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.19
  8. randomuser20

    randomuser20 Akerö

    Dabei seit:
    09.01.17
    Beiträge:
    1.838
    Aber nur wenn man 3D Touch ausschaltet.
     
  9. Wotan18m14

    Wotan18m14 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.09.16
    Beiträge:
    754
    Nö bei mir geht beides wenn es aktiviert ist.. entweder drücke ich zum Beispiel fest auf das Einstellungsicon und das Menü öffnet sich oder ich touche ohne Druck länger und es öffnet sich auch..
     
  10. sh531697

    sh531697 Meraner

    Dabei seit:
    08.10.17
    Beiträge:
    231
    rootie gefällt das.
  11. ChrisW90

    ChrisW90 Beauty of Kent

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    2.176
    Peek und Pop bei Websites geht zB nicht. Vieles andere geht, das stimmt. Es dauert aber dann auch deutlich länger und ist nicht so komfortabel.
    Ich mag 3D-Touch schon sehr und möchte es nicht missen.

    Die fehlende (Weiter-)Entwicklung von 3D-Touch ist für mich einer der großen Kritikpunkte der Softwarentwicklung der letzten Jahre. Da hätte man mit etwas mehr Kreativität deutlich mehr herausholen können.
     
    ottomane und cobra1OnE gefällt das.
  12. ottomane

    ottomane Prinzessin Louise

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.805
    Komisch irgendwie. Zumal es auch auf der Watch und auf allen Touchpads implementiert ist.

    Konsistent ist das nicht gerade.
     
  13. rootie

    rootie Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.924
    Ich könnte mir vorstellen, dass sie aufgrund einer neuen Displaytechnik (keine Notch mehr? Fingerabdrucksensor im Display?) 3D Touch wegmachen müssen, weil es evtl. technisch nicht machbar ist. Das wäre für mich Stand heute die plausibelste Variante.
     
  14. Zug96

    Zug96 London Pepping

    Dabei seit:
    28.01.13
    Beiträge:
    2.024
    Notch und Face ID weg dafür das Comeback von Touch ID? Schliesse ich aus, da Apple in Face ID aktuell die Zukunft sieht und nicht zu Touch ID zurückkehrt. Zumindest dieses Jahr wird die Vorderseite sowieso noch 1:1 so bleiben wie in den letzten beiden Jahren. 2020 werden grössere Änderungen kommen und da wird man dann sehen was passiert. Kleinere Notch; ohne Notch mit Face ID unter dem Display oder Rückkehr zu Touch ID. Beides also Face ID und Touch ID schliesse ich aus, da beides relativ viel Platz benötigt. Face ID braucht deutlich mehr Platz als die §§ der Konkurrenz die nen Fingerabdrucksensor und Gesichtsentsperrung anbieten. Und ein abgestecktes Face ID wird es nicht geben aus Sicherheitsgründen, davon bin ich überzeugt. Da Touch ID unter dem Display generell nicht sehr sicher ist zumindest im Jahre 2019 (im Vergleich zu ner Lösung auf nem dedizierten Button oder Face ID) schliesse ich eine Rückkehr noch weiter aus.

    Ob 3D Touch wirklich wegfällt weiss ich nicht, gab das Gerücht auch schon vor 1 Jahr. Ich denke viele kennen die Funktion bis heute nicht wirklich und das meiste kann man eh mit langem Drücken machen. Ich mag zwar 3D Touch aber den Platz der diese Technologie benötigt ist sehr gross und da muss Apple halt abwägen ob es dies Wert ist bzw. ob nicht ein anderes Feature oder mehr Akku mehr Sinn ergibt.
     
  15. webjogi73

    webjogi73 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    26.07.10
    Beiträge:
    425
    Ich habe in meinem BMW X3 mit dem aktuellen CarPlay einige Probleme (in Verbindung mit meinem iPhone X):

    1) der vorhandene Bildschirm wird nur zu ca. 2/3 ausgenutzt, der Rest bleibt schwarz
    2) es gibt immer wieder kurze Tonaussetzer, egal ob Musik oder Podcast
    3) die Bedienung über das Lenkrad ist nur sehr eingeschränkt möglich

    Kann jemand diese Probleme nachvollziehen? BMW verweist auf Apple und die verweisen auf die neue iOS-Version. Und, brint iOS 13 hier eine Lösung?
     
  16. rootie

    rootie Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.924
    Nur weil viele die Funktionalität nicht kennen, opfert sie Apple noch lange nicht. Freiwillig geben die keine Technik auf. Und ja mir ist natürlich klar, dass nicht in diesem Jahr die großen Änderungen kommen werden. Aber Apple weiß auch heute schon ziemlich genau, wie das iPhone in 2020 aussehen bzw. welche Techniken es nutzen wird. Und da scheint 3D Touch halt einfach zu „klobig“ in der Bauweise zu sein, dass sie es rauslassen. Das wissen Sie schon seit letztem Jahr und deswegen machen sie sukzessive diesen Long Touch verfügbar.

    Klar ist das reine Spekulation. Ich für mich tippe auf eine Kombination Touch ID und Face ID für das 2020 Handy.
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.577
    Nicht wirklich. Auf dem Xs Max wird 3D Touch aktuell nicht mehr verwendet, sondern alles durch Haptic Touch gelöst. Hat vor und Nachteile. Vorteil ist ganz klar, dass auch ältere Geräte in den Genuss von einer Art 3D Touch kommen.
     
  18. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.663
    Und wie geht das dort, was ich oben geschrieben hatte (Unterschied XR XS)?

     
  19. bumbklaatt

    bumbklaatt Boskoop

    Dabei seit:
    03.11.12
    Beiträge:
    39
    Mit "aktuell" meinst du die iOS 13 Beta oder iOS 12? Auf meinem XS mit iOS 12 läuft 3D Touch wie gewohnt und ich fände es dämlich von Apple, das künstlich zu beschneiden. Das schreit ja nach dem obligatorischen Autovergleich :D:D
     
  20. Accorddriver

    Accorddriver Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.11.14
    Beiträge:
    190
    Hallo, hab jetzt seit Beginn an die IOS 13 drauf. Läuft ziemlich rund.

    Zwei Dinge jedoch funktionieren nicht bei mir, und ich hoffe jemand hat eine Lösung.

    1. Das IPhone erscheint nicht im Finder unter 10.15. am Mac.

    2. und viel schlimmer. Wenn LTE aktiviert ist, kommen keine Anrufe rein. Kommt immer das ich nicht erreichbar wäre. Empfang ist gut und unter 3G ist telefonieren möglich. Hab schon so ziemlich alles versucht aber es kommen echt null Anrufe rein.