1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iomega Festplatte bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von marcminus, 16.10.06.

  1. marcminus

    marcminus Gast

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner 160 GB HD Iomega MiniMax HD Festplatte: Sie lässt sich nicht mehr anschalten, obwohl sie ordnungsgemäß am Stromkreis hängt. Es ist nur ein kurzes blaues Aufflackern im LED-Schlitz zu sehen.

    Hat jemand einen Rat?

    Danke schon einmal!
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Marcminus,


    Sie einzuschalten versuchst du wahrscheinlich bei laufendem System? Mach den Rechner mal testweise aus und schalte die Platte vorher ein, dann den Rechner.
    Wenn´s nicht hilft, so zieh mal bitte die Firewirekabel raus und lasse nur USB drin.

    Hast du die Platte zum ersten Mal angeschlossen?

    Viel Erfolg,
    Nettuser
     
    #2 Nettuser, 16.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.06
  3. Warum sollte man eine Festplatte nicht mounten koennen wenn das OS X laueft? Und so wie ich deinen Beitrag verstehe sind FW und USB angeschlossen und nun soll nur das FW Kabel ausgesteckt werden? Was ist das fuer ein Geraet?
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Soul Monkey,

    ich weiß ich weiß, hört sich seltsam an und ist auch nur eine Empfehlung auf die Schnelle.
    Ich habe das gleiche Gerät (250er Platte) und habe das gleiche Problem vor einigen Tagen festgestellt. Leider hatte ich bisher keine Zeit dem Problem nachzugehen, falls es überhaupt eins ist, aber eben mit den beiden o.g. Methoden lief/läuft die Platte problemlos an.
    Falls du das Gerät nicht kennst, kurz dazu: Die Platte verfügt über ein USB- und Firewirehub, der wohl hier ggf. Probleme macht!? o_O ... aber wie gesagt, dies nur als Feststellung, ohne sich weiterhin damit befasst oder experimentiert zu haben.

    Gruß
    Nettuser
     
  5. Das klingt aber nicht gut. Ich wollte mir eigentlich das iomega UltraMax mit 640 GB kaufen, da es aber nirgends lieferbar ist dies noch nicht getan. Da komme ich schon nochmal ins gruebeln...
     
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Dafür gibt´s doch das 14-tägige Rückgaberecht :)
     

Diese Seite empfehlen