1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inventarisierung

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von ElWiegaldo, 04.04.06.

  1. ElWiegaldo

    ElWiegaldo Gast

    Hallo,

    ich betreute ein Netzwerk aus 100 Windowsmaschinen und 30 Macs.
    Um nicht den Überlick bezüglich installierter Hard- und Software zu verlieren bin auf der Suche nach einer automatischen Inventarisierungsmöglichkeit. Für Windows-Rechner gibt es sowas wie Sand am Meer, für Mac bin ich da noch nicht wirklich fündig geworden.
    Kennt da jemand Lösungen? Wenn ja, wie gut sind die, was können die?

    Ich habe bereits google konsultiert, aber nichts gefunden ... vielleicht habe mich ja auch zu ungeschickt angestellt.
    Bin über jeden Hinweis dankbar.

    mfg
    ElWiegaldo
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    am ehesten würde mir Apple Remote Desktop dazu einfallen, mit dem Du sämtliche Systeminfos von deinen Clients in Form von Berichten zusammentragen kannst.

    Gruß Stefan
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Du könntest mal bei Versiontracker.com oder macupdate.com suchen.
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Hmm, ich weiß jetzt nicht, wie genau euer Netz organisiert ist. Aber es gibt da was von LANDesk, was sich (angeblich*) auch auf Macs versteht. Allerdings geht die komplette Suite weit über Inventarisierung hinaus und setzt auf einen Windows Server auf.

    ByE...

    *) "Angeblich" habe ich geschrieben, weil es laut Datenblatt so ist. In unserer Firma wird das gerade eingeführt. Allerdings haben sie es noch nicht geschafft meinen Mac (den einzigen in der Firma) da einzubinden. :)
     

Diese Seite empfehlen