1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetproblem

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von franzka, 02.07.07.

  1. franzka

    franzka Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    339
    Hallo

    und zwar haben wir gerade ein Problem mit unserem Router (wird gerade bearbeitet und dies bekommen wir hin ;)), aber mein Problem ist, dass ich nie weiß, wann dieser Router ausfällt. D.h. ich telefoniere gerade über Skype, oder chatte mit jmd um mich zu verabreden oder ich schreibe eine wichtige Mail und bekomme zu spät mit, dass es eigentlich schon seit ner viertel Std kein Internet mehr gibt (ok bei Skype bekomm ich es eher mit ;)), aber dies nervt.

    Kennt ihr da nicht ein Programm, dass mir sagt "hey du, du hast gerade kein Internetempfang mehr" oder so ähnlich. Wäre echt cool, wenn ihr so was kennt. Oder gibt es so was ähnliches schon drauf und ich hab es nicht gefunden.

    Also ich wäre euch echt verbunden, wenn ihr mir da helfen könnt. Da ich nicht weiß, wann wir das Routerproblem gelöst haben.

    Bis die Tage
     
  2. franzka

    franzka Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    339
    Kann mir den hier keiner helfen?
     
  3. Webchillas

    Webchillas Gast

    Zunächst teile uns doch mal mit was für ein Router das ist... WLAN? Oder LAN?
     
  4. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Spielt das eine Rolle, wenn er sagt, dass der Router ausfällt?

    Ganz einfache Möglichkeit: "ping domain.irgendwas.de" im Terminal :)
     
  5. franzka

    franzka Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    339
    Also es ist beides LAN und WLAN, meist verwenden wir aber LAN.

    Und ja für mich spielt es eine Rolle ;), weil ich viel über ICQ manage, und wenn ma da gerade unter Zeitdruck steht (was bei mir oft der Fall ist) und noch schnell nen Termin klar Schiff machen will, und das Inet ausfällt und erst 5 Minuten zu spät merkt, nervt es schon ;).

    Und eigentlich hätte ich lieber ein Programm, dass mir zeigt, "kein Internet mehr zur Verfügung".
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    welches OS hast du denn? 10.4.10 ?
     
  7. franzka

    franzka Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    339
    Jupp genau das habe ich, 10.4.10
     
  8. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    nach der installation von 10.4.10 ist dieses problem auch bei mir aufgetreten, zumindest im wlan, denn ein ethernet kabel hat mein mac noch nicht gesehen.
    ich schildere es mal eben aus meiner sicht.
    ich habe ganz normal mein book aufgeklappt. dann ging es erstmal für ein paar minuten ganz gut. dann plötzlich wollte ich AT aktualisieren, aber es ging nicht. WLAN hatte ich vollen empfang. Um das problem zu lösen gab es zwei möglichkeiten: Entweder ich verbinde mich vollkommen neu mit meinem router oder ich warte.
    In den router zugriffsversuchen wurde immer von einem "time out" gesprochen.
    Komischerweise ist das problem auch aufgetreten, als ich den netzstecker vom macbook entfernt habe.
    Aus einem anderem grund musste ich 10.4.10 wieder deinstallieren (system komplett neu aufgesetzt).
    Nun besteht das problem nicht mehr (10.4.9). Werde nun ein bischen vorsichtiger sein mit systemupdates und immer nur ein Combo update aufspielen.

    Ich kann dir leider auch nicht richtig helfen, als meine erfahrungen zu posten. Sollte dies aber auch dein problem sein, welches ich eben geschildert habe, hoffe ich natürlich, dass da apple noch nachbessern wird. Haben sich wohl doch ein wenig zu sehr ums iphone gekümmert.
     
  9. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Du hast meine Frage wohl falsch verstanden. Ich hatte gefragt, welche Rolle es spielt, ob es WLAN oder LAN ist. Wenn der Router ausfällt, dann funktionieren eh beide Netze nicht mehr. Deshalb macht die Frage nach WLAN oder LAN in meinen Augen keinen Sinn, denn es ist offensichtlich kein Problem mit der Verbindung zwischen Computer und Router, da du geschrieben hast, dass es bei WLAN sowie LAN auftritt.

    Wie auch immer, ich würde eher das Problem mit den Ausfällen angehen anstatt nach einem Workaround zu suchen. Ist der Router über DSL mit dem Internet verbunden?
     

Diese Seite empfehlen