1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Video-Stream live

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von -naOida-, 11.04.07.

  1. -naOida-

    -naOida- Jonagold

    Dabei seit:
    15.01.06
    Beiträge:
    21
    Hi liebe Apfeltlak Gemeinde,
    ich habe vor mit einem Freund eine Seite zu Erstellen auf der
    jede Woche eine Sendung, die von uns produziert wird,auch geizeigt werden kann.
    D.h. ich würde gerne wissen, mit welchen Programmen ich es
    so einrichten kann, dass einfach ein Videofile, das wir erstellen
    und zusammenschneiden jede Woche z.B. Freitags von 13:00-14:00 uhr
    gezeigt und von jedem auch angesehen werden kann (über einen video-stream).
    Hat jemand von euch eine Ahnung wie das am besten zu realisieren ist??
    Ich hoffe ihr wisst auch was ich meine!!
    mfg -naOida-
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    Du brauchst einen Streaming Server. In der Server Version von Mac OS X ist einer enthalten, damit streame ich im hausinternen Netzwerk.

    Für den OS X Client gibt es von Apple eine Software, diese nennt sich Darwin Streaming Server und ist kostenlos.

    Du brauchst aber eine sehr hohe Bandbreite um Videos streamen zu können.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. -naOida-

    -naOida- Jonagold

    Dabei seit:
    15.01.06
    Beiträge:
    21
    danke für die antwort, aber kann mir jemand den darwin streaming server schicken, weil bei diesem link den du geposted hast muss man sich mt ner apple id registrieren und ich bin nicht so ein fan davon!!!
     
  4. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    soviel ich verstanden hab braucht man, damit dieses proggi läuft einen .mac account...

    mach doch ne seite, wo man das runterladen kann, denn auch zum sehen braucht man bei video livestream ziemlich ne "dicke" leitung.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Man braucht für den Betrieb eines Darwin Streaming Server definitiv keinen .Mac Account. Allerdings ein gerüttelt Maß an Know-How über Videokompression und man sollte Terminal Fit sein. Dafür ist er kostenlos und OpenSource.

    Wenn Du etwas von ADC runterladen möchtest ist nunmal eine kostenlose Registrierung erforderlich. Die Software selbst zu redistribuieren würde soweit ich mich erinnern kann gegen die Apple Public Source License verstoßen. Also einfach das Online Membership nehmen und fertig. (Wenn Du schon einen .Mac Account hast, dann ist das bereits eine AppleID, auch wenn der bereits abgelaufen ist.)

    Wieviel Bandbreite ein Video zum Streaming braucht hängt von der Auflösung der Kompression und so weiter und so fort ab. Live Übertragungen kann man halt relativ schwierig live als Download bereitstellen. Das geht erst nachträglich.

    Je nachdem ob man Multicasten oder Unicasten möchte, oder muß sollte man sich auch auf entsprechend viel Traffic einstellen. Ein paar Terabyte Volumen sind bei sowas schnell mal erreicht.

    Wenn Du Dich mit dem Darwin Streaming Server nicht auseinandersetzen möchtest, oder das zu kompliziert ist, bleibt noch Mac OS X Server welches Technologisch mit dem DSS ident ist, jedoch großteils per GUI administriert werden kann. Die PDF Dokumentation kannst Du vorab bei Apple kostenlos runterladen um Dich in das Thema einzulesen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen