1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet unter OSX nein, unter Windows ja (???)

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Reznor's Trent, 12.06.07.

  1. Reznor's Trent

    Reznor's Trent Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    79
    Moin, moin,

    also ich bin etwas konsterniert gerade. Habe jetzt seit 4 Wochen ein MacBook und bin auch voll happy damit (mein Apple-Einstieg). Hat bisher auch alles super geklappt, vor allem der Internetzugang war absolut problemlos, ob mit Netzwerkkabel oder Airport. Seit einigen Tagen allerdings spinnt das alles irgendwie. Ich bin zwar laut Anzeige immer mit dem Netzwerk (und dem Internet) verbunden. Aber öffne ich einen Browser und geb bspw. google.de wein, tu sich rein gar nichts. Nur das Ladesymbol in der Browserleiste "tut so" als würde es die Seite laden. Also wenn ich das richtig verstehe, dann bin ich zwar an meinem Router bzw. Netzwerk angeschlossen, aber ich kome sozusagen nicht "raus".

    So und jetzt kommt das, was mir irgendwie "Angst" macht ;): Habe aus Jux mir Windows zusätzlich installiert und jetzt halt immer getestet, ob ich unter Win wenigstens ins Netz komme. Und siehe da: Es funktioniert wie Sahne! Der Hammer: Gehe ich jetzt aus Windows raus und lade OSX (alles mit BootCamp), komm ich auch über OSX wieder ins Netz!!!!! Was ist denn da los?? Momentan schreibe ich diesen Beitrag über Win, weil unter OSX wieder nichts geht.

    Bin leider kein Router/Netzwerk-Crack, deswegen die laienhafte Darstellung hier. WÄr aber super froh über ein paar Bemerkungen/Tipps etc., weil ich echt viel lieber unter OSX surfen will!

    Besten Gruß
    TR
     
  2. partoftheproces

    partoftheproces Jonagold

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    19
    Erzähl mal was zu Deinem Router :) Hersteller/Typ
    DHCP oder fixe IPs ?
    Art der Verschlüsselung?

    Gibt man bspw. bei einer WEP-Verschlüsselung einen falschen Schlüssel an, wird die Verbindung trotzdem hergestellt lässt sich aber eben nicht nutzen (logisch).

    Vielleicht einfach mal den Router resetten...
     
  3. Reznor's Trent

    Reznor's Trent Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    79
    Oh das ging ja fix, danke!

    Also: Router: Asus Wl-500G Premium
    Ich glaube das läuft über DHCP, jedenfalls steht das so in den Netzwerkeinstellungen. Der Schlüssel für WLAN ist korrekt. Wie gesagt über Win läuft's ohne Probleme. Jetzt bin ich wieder in OSX drin und es läuft. Aber ich kann doch nicht jedesmal erst Win starten, um danach das Netz über OS nutzen zu können..?
     
  4. Reznor's Trent

    Reznor's Trent Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    79
    Das ist so komisch, jetzt läuft's seit ner knappen Stunde auf OS. Versteh das nicht....
     
  5. Reznor's Trent

    Reznor's Trent Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    79
    Hm, scheint ja keiner eine Idee zu haben. Ich probiere es mal in einem anderen Forum. Wenn ich dort etwas erfahre, dann sage ich hier Bescheid. Vielleicht gibt es ja noch andere, die dieses Problem haben.
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    ähnliches problem hatte ich auch
    hab dann in den systemeinstellungen alternative DNS - Server mal diese IP add. eingegeben 194.25.2.129 - 212.185.249.116
    bin bei t-online
    seitdem gehts wieder
     
  7. Reznor's Trent

    Reznor's Trent Pferdeapfel

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    79
    Bei mir läuft das automatisch. Ich gebe also nichts ein außer dem Passwort für Airport. Über Netzwerkkabel läuft's von alleine. Hiiiiillfeeeeeee! Och Leute ich dreh noch durch. Was kann das denn sein?? Bin momentan wieder über Windows hier. Werd gleich wechseln, damit ich über OS ins Netz kann. Kann doch nicht sein, dass ich jedesmal erst Win hochfahren muss, damit ich über OS ins Netz komme....
     
  8. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Wenn der Router über den Browser erreichbar ist, würde ich schauen, ob er nicht ein Fehlerprotokoll hat. Vielleicht findet sich da ein Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen