1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Probleme

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von adikiescher, 03.04.07.

  1. Hallo,

    ich habe besitze ein Platinum Powerbook G4 und einen iMac.

    Ich habe einen DSL Anschluss über t-online mit DSL-Modem und bin über Ethernet (integriert) verbunden.

    Die Einstellungen sind bei beiden Computern gleich.

    Internet funktioniert auch prima mit dem Powerbook, aber seit geraumer Zeit nicht mehr mit dem iMac. Ich benutze das gleiche Kabel für beide Computer, das ich jeweils umstecke.

    Beim iMac erhalte ich folgende Meldungen:

    "Es wurde kein PPPoE-Server für die angegebenen Dienste gefunden. Bitte löschen Sie die Option für den Namen des Dienstes und versuchen Sie es erneut."

    "Dieser Computer ist offenbar nicht mit einem DSL-Modem, Kabelmodem oder einem Ethernet-Netzwerk verbunden."


    Wenn ich eine neue Umgebung einrichten möchte, erhalte ich folgende Meldung:

    "Ethernet (integriert): Ethernet (integriert) ist für PPPoE konfiguriert. Das Kabel für Ethernet (integriert) ist nicht angeschlossen."

    Das Kabel ist aber natürlich angeschlossen, und bei Powerbook funktioniert das gleiche Kabel einwandfrei.

    Was mache ich falsch bzw. wo liegt der Fehler?

    Herzlichen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Hast Du eine neue Umgebung eingerichtet oder die Alte bestehende bearbeitet?

    Wie viele Umgebungen hast Du denn jetzt auf dem iMac?
    Wie sehen Deine Netzwerkeinstellungen aus?
     
  3. Hallo,

    danke für die schnelle Rückmeldung.

    Ich habe mittlerweile 5 verschiedene Umgebungen. Diejenige, die auf dem Powerbook funktioniert und auf dem iMac auch drauf ist, hat folgende Einstellungen (ich bin technisch nicht versiert und habe einfach mal alle Einstellungen, die ich gefunden habe, abgeschrieben):

    Umgebung: Neu030407
    Anzeigen: Ethernet (integriert)

    TCP/IP:
    IPv4 konfigurieren: PPP
    IP-Adresse: --
    Teilnetzmaske: --
    Router: --
    DNS-Server: --
    Domain-Namen: --

    PPPoE:
    PPPoE verwenden: ist angekreuzt
    Internet-Anbieter: t-online
    Account-Name: eine sehr lange Zahl bestehend aus Anschlusskennung und zugehöriger T-Online-Nummer und "@t-online.de" am Schluss
    Kennwort: leergelassen
    PPPoE-Dienstname: 0191011
    Kennwort nicht sichern
    PPPoE Status in der Menüleiste anzeigen: ist angekreuzt

    AppleTalk:
    nicht aktiviert

    Ethernet:
    Ethernet-ID: 00:14:51:2a:6f:d0
    Konfiguration: automatisch

    Kannst Du mit diesen Angaben was anfangen?

    Herzlichen Dank für Deine Mühe.
     
  4. Hallo!

    Kann mir hier wirklich niemand helfen? Ich bin am Rande der Verzweiflung.

    Vielen Dank + viele Grüsse

    Adi
     
  5. karo5100

    karo5100 Jonagold

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    19
    Ich würde mal das DSL Modem Stromlos machen für 2 Minuten und nachdem es wieder gesynct hat
    zuerst mit dem IMac versuchen online zu gehen.
    Sollte das klappen, dann mal mit dem anderen Rechner checken, theoretisch dürfte der nun probleme haben...
    Sieht nach ner MACsperre aus
     
  6. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Wie sprichst Du eigentlich von Deiner Frau? Weiß die das?

    Im Ernst: Du meinst "die alte". Auch nach bekloppter Neuer Rechtsschreibung, da im selben Satz wie das Bezugswort.
     
  7. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Habe ein ähnliches Problem, nachdem die Telekom mir einen neuen Tarif angeboten hat, sollte die Internetverbindung schneller sein (hatte Tdsl 1000).
    Mein altes Modem war für die neue Geschwindigkeit nicht mehr tauglich wurde mir gesagt.
    Also Netgearrouter gekauft und den ausprobiert: komme nicht ins Netz. (mit obigen Fehlermeldungen.
    Ich habe den Router auf meinem Mac noch nicht "installiert" oderso. Wie konfiguriere ich den Router?!? Die mitgelieferte Netgearsoftware ist Panne. Die beiliegende Beschreibung rät mir, eine Setupdatei zu öffnen, die auf der CD nicht existiert . Kein Witz!

    Kann mir jemand helfen? Kann ich den Router über den Browser "ansprechen"?!?
    Sorry - Noob...
     

Diese Seite empfehlen