1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Interessante Diskusion über Musikdownload bei Heise.de

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von hepo, 06.10.06.

  1. hepo

    hepo Carola

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    109
    Ein Tipp über´n Tellerrand, siehe hier bei Heise.de.

    Bekanntlich hat die Heise-Site gute Anwälte. An Heise traut sich die MI (Musik-Industrie) nicht ran, wenn es darum geht die Meinung einzelner Unternehmen und US-Kongressabgeordnete zum Abmahn-Grund für Forenbeiträge zu machen.
    Kleiner Tipp: es geht um im Ausland nach dortigem Recht lizensierte Downloadplattformen, die zwar weltweit genutzt werden können, deren Namens-Nennung in deutschen Foren aber schon zu Abmahnungen führen kann (wir sind schon wieder soweit...).

    Möge sich jeder selbst sein Urteil bilden, und 99 Cent pro DRM-verseuchtem Titel ist ja auch ein fairer Preis ;)
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich habe hier auf AT schon oft was zu all0fmp3 gesagt, ist ein durchaus schwieriges Thema.

    Die Musikindustrie ist boese boese boese, das ist mir auch schon klar.

    Aber Diebstahl und Hehlerei machen's in meinen Augen nicht besser.

    All0fmp3 sollen mir, bitteschoen, erstmal beweisen, dass und wieviel sie den Kuenstlern bezahlen. Und ich haette auch gerne ein paar positive Stimmen von den Kuenstlern zu diesem Unternehmen, bevor ich mich mit denen einlasse. Bis dahin sind sie fuer mich Diebe, die anderer Leute Gut verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen