1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Intelmacbook : Einrichtung Netgear WGR614 v6 fehlgeschlagen !

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jensilein, 13.03.07.

  1. jensilein

    jensilein Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    18
    Moin ,
    vorausschickend , daß ich keine Ahnung von WLAN habe , schlagen bisher alle Versuche per Netgear wGR614 v6 ins Internet zu kommen fehl...!
    Ein frisch ausgepackter Router nach Installationshinweisen angeschlossen blockiert auch per Kabel ( Ethernet ) meinen Zugang ins Internet.
    Da stimmt wohl grundsätzlich etwas nicht.
    Wer kann mir helfen...?
    Ich bräuchte wahrscheinlich nen Grundkurs...
    Gruß Jensilein mit Intelmacbook2duo2Ghz
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Beschreibe doch Dein Problem mal genauer? Welche Fehlermeldung? Was hast Du bisher eingestellt? Bloß anschließen reicht ja nicht. Welcher Internetprovider?

    Wie gehst Du bisher ins Internet?
     
  3. jensilein

    jensilein Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    18
    Moin Landplage ,
    Ins Internet komme ich über Ethernet PPoE angeschlossen an Turbolink - Modem, Provider ist Versatel ( DSL2000 flat).
    Der niegelnagelneue Router wird dann zwischen Turbolink und Ethernetanschluß gehängt ( Port 4 ). Internetanzeigt zeigt verbindung an (leuchtet).
    Port 4 anzeige leuchtet nach fehlgeschlagener Verbindung nicht mehr.
    Fehlermeldung ist :
    Es konnte kein PPoE Server gefunden werden.
    Danke schon mal für dein promptes Interesse
    Gruß Jens
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Und wie hast Du auf dem Mac Dein Netzwerk konfiguriert? Das geht über die Systemeinstellungen. Ich sitze gerade nicht am Mac, deshalb kann ich das jetzt nicht detailliert beschreiben.
    Du mußt auf jeden Fall Deine Zugangsdaten in den Router eingeben, nicht mehr in den Mac.
    Zugang zum Router bekommst Du über einen Browser, dort gibst Du die IP-Adresse des Routers ein. Die müßte in den Unterlagen zum gerät stehen.

    Probier einfach mal (und schau in das verdammte Handbuch zum Router;))
     
  5. jensilein

    jensilein Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    18
    (im verdammten Handbuch steht nur kryptische Sch...o_O)
    Das Problem ist daß das Routerchen nicht erkannt wird.Deshalb kann ich auch keine Voreinstellungen im Router ändern...
    Warum schleift das Ding nicht einfach ins Internet durch, oder so?
    Sorry ,:eek: aber ich habe keinen Schimmer.

    Erst mal ´n Tee in den Sonne.

    Gruß Jensilein

     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Nix da, hoch und weitermachen, marsch marsch! ;)

    [edit] Ich habe mir gerade das Handbuch für Deinen Router angesehen. Das ist doch idiotensicher, hat sogar ein Kapitel für Mac - was willst Du mehr?
    An welcher Stelle der Einrichtung kommst Du denn nicht weiter?
     
  7. jensilein

    jensilein Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    18
    So , bei einem Tee in der Sonne lief mir die Rettung in Form eines äußerst begabten Menschleins über den Weg und..., was soll ich sagen : DHCP war das Zauberwort. Ich hatte noch PPoE angeschaltet . Nu läuft´s... Landplage , ich danke für Deine Unterstützung. Beim nächsten mal muß ich mich wohl genauer ausdrücken...! Bis zum nächsten Problem schöne Jrüsse Jensilein
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das "..lein" hats ihm angetan:D
     
  9. jensilein

    jensilein Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    18
    Bei so viel Unwissen muß ich halt bescheiden bleiben... Gruß an alle BRAINS ;)
     
  10. Kaito

    Kaito Gast

    Sorry, dass ich den Thread noch einmal ausbuddle...
    Aber hab ich bei diesem Netgear-Router auch die Möglichkeit, einen PC direkt anzuschließen?
    Also, dass ein PC nicht über W-Lan ins Netz geht, sondern direkt?
    Oder brauch ich da wirklich so einen Stick, oder was man da braucht?

    Wäre für Hilfe dankbar. ;P
    Kaito.
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    du meinst mit netzwerkkabel anstecken? wenn ja dann ja ;)
     
  12. Kaito

    Kaito Gast

    Ah, gut, danke XD ...
    Und kannst du mir vllt. mal ein Netzwerkkabel bei Gravis empfehlen? Hab nämlich keine Ahnung von sowas. ^^'
    Hab vor diese Woche bei Gravis Großeinkauf zu machen, deswegen dieses Geschäft. ^^'
     

Diese Seite empfehlen