1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intel iMac und Canon Prixma MP110

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Isa, 14.12.06.

  1. Isa

    Isa Gast

    Guten Morgen ;)


    Habe gerade meinen Drucker (Canon Prixma MP110) mit einem Installationsprogramm von der Canon-Website installiert. Das ging auch. Jetzt versuche ich ein PDF-Dokument über Acrobat Reader auszudrucken (51 Seiten, Schwarz, Blau, Rot, keine Schattierungen oÄ). Der lädt jetzt ca eine Stunde an dem Dokument rum. Woran kann das liegen und vor allem... wie krieg ichs weg? Bis morgen muss ich das Dokument nämlich wirklich gedruckt haben o_O

    Hoffe auf schnelle Hilfe


    LG, Isa


    Edit: Okay, improvement: Über den Viewer lädt er es sofort und nach einigem hin und her druckt er nun auch... Allerdings würde ich
    a) auch gerne über Acrobat Reader drucken können (ab und an will man, gerade als Studentin, auch mal mehrere Seiten auf ein Blatt drucken) und
    b) finde ich noch keine Einstellungsoption zum Tintensparen (bei Windows konnte man die Farbstärke von wenig bis stark variieren)
     

Diese Seite empfehlen