1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

integ. W-LAN bei einem iBook - G4 / GROßES Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bugatti, 14.12.05.

  1. bugatti

    bugatti Gast

    Hallo zusammen,

    habe ein großes Problem mit einem iBook - G4 eines Freundes.
    Ich habe die Internetfunktionalität sehr eingeschränkt -> es klappt nicht's mehr :eek:

    Der Vorfall...
    In einer WG gibt es 1 Apple-User & 1 PC-User, beiden wollen gerne über W-LAN in's Internet. (Der Apple war vorher per Kabel angeschlossen, funktionierte auch bis ich kam)

    Es soll sich über ein FRITZ WS-LAN Moden mit integ. Router eingewählt werden.
    IP 192.168.178.1

    Bei dem PC hat auch alles wunderbar funktioniert, IP-Adresse vergeben, Gateway & DNS-Server eingestellt, danach den 128BIT-Schlüssel eingegeben und es funktioniert alles ohne Probleme.

    Das gleich bei iBook, das W-LAN wurde gefunden und es wurde sich "eingewählt" leider wird keine Internetseite angezeit... Woran kann es liegen? Es sind keine Firewalls o.ä. installiert bzw. aktiviert.

    Muss ich beim Apple auch eine IP-Adresse vergeben? Einen DNS-Server und einen Gateway einstellen? Wenn ja wo? IP-Adresse habe ich gefunden, DNS-Server auch aber den Gateway??? Keine Ahnung, wo ich den finde...

    Gibt es irgendwo eine Anleitung mit Bildern? Wäre sehr hilfreich für mich, da ich mit Apple eigentlich nichts weiter zu tun habe.

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße aus dem nassen Norden
    Christian

    PS. Achso, der PC arbeitet mit Windows XP-home und der Apple mit OS-X
     
  2. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,
    trag bei DNS-Server und Gateway die IP von der Fritzbox ein. Dann dürfte es gehn.

    Gruß
    Flo
     
  3. bugatti

    bugatti Gast

    Hey,

    das hatte ich "leider" schon probiert, geht nicht.
     
  4. MJ23

    MJ23 Gast

    Hi,

    hatte auch probleme mit wlan am anfang. hab zwar ein pb dürfte aber in dem punkt kaum ein unterschied machen. bei mir war das problem die anmeldung ins netz. bei der passwort eingabe des 128bit web verschlüsselung. habe das problem gelöst mit einer wap verschlüsselung und der MAC vergabe.
    wenn bei dir die verbindung bereits aktiv ist, und nur der browser keine seite findet kann ich leider auch nicht weiter helfen.

    na dann....hoffe es hilft dir weiter....
     
  5. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,

    hast ipv6 aktiviert. Des macht bei mir auch Probleme.

    Gruß
    Flo
     
  6. bugatti

    bugatti Gast

    Ich glaube ipv6 ist nicht aktiviert, muss ich aber mal schauen.
    Falls es am ipv6 nicht liegt, gibt es weitere Vorschläge von euch?

    Das mit der MAC-Adresse werde ich mal ausprobieren....

    Das ganze ist mir nämlich ziemlich peinlich...der Apple lief bevor ich kam nur der PC nicht...der läuft, nur der MAC nicht ;-( aber der MAC-User zahlt den Internetanschluss, deswegen brauch ich dringend eure Unterstützung.
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    zur schnellen Klärung wäre sehr hilfreich, wenn Du Screenshots Deiner Netzwerkeinstellungen des Macs und die Details der Routerkonfiguration anhängen könntest. Es gibt sehr viele mögliche Fehlkonfigurationen ;)

    Gruss
    Andreas
     
  8. bugatti

    bugatti Gast

    Gute Idee,

    aber ich wohne nicht in der WG....habe es nur kaputt gemacht und muss es morgen wieder richten ;-(
     

Diese Seite empfehlen