1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Installation von Ubuntu/Kubuntu

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Maci1990, 30.05.07.

  1. Maci1990

    Maci1990 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    15
    Kennt einer von Euch eine sinnvolle Installationsanleitung für einen PowerPC G4?
    Ich wollte auf meinem MacMini (K)Ubuntu installieren, habe aber im Internet keine richtige Hilfe gefunden.

    LG
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    gegen frage , was willst du mit Ubuntu?
     
  3. Maci1990

    Maci1990 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    15
    In der Schule arbeiten wir mit SUSE. Mein Infortmatik Lehrer und ich wollten Ubuntu auf meiner externen Festplatte installieren, jedoch konnten wir keine Partitionen erstellen.
     
  4. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Aso...
    Leider kann ich dir dabei nicht weiter helfen..
    Sry viel glück noch..
     
  5. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Frag' chrisrig, der kennt sich besser aus.
    Der unten angegebene Link zur SuSE-HP ist für dich dennoch interessant, da hier auch Installationshinweise enthalten sind.
    Gruß
     
    #5 debunix, 30.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.07
  6. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Wenn ihr in der Schule mit SuSE arbeitet, warum nimmst du dann nicht auch einfach SuSE (mit Hinweisen zur Installation). Das gibt es Internet auch umsonst und ist ähnlich einfach zu installieren.
     
  7. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Hallo,
    Linux auf dem PowerPC ist etwas anders als auf den intel-Kisten.
    Du benötigst auf jeden Fall eine ca. 1-2 MB große Bootstrap-Partition für den Bootloader.

    Als Distries kommen Suse, Ubuntu/Debian, Gentoo und Yello Dog, u. a. in Frage.
    Bei der Installation unterscheiden sie sich kaum.

    Aktuelle Anleitungen sind etwas spärlich, da es keine aktuellen PowerPCs von Apple mehr gibt.

    Hier ist was leicht verständliches auf deutsch.


    Für die Installation solltest du dir etwas Zeit nehmen und dich vorher einlesen,
    so mal eben nebenbei ist keine gute Idee.

    Viel Erfolg!

    Grüße :)
     
    debunix gefällt das.
  8. MacPirat

    MacPirat Idared

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    24
    Das habe ich mich auch gefragt? Wozu Ubunut wo nichts richtig funktioniert, wenn Du Mac OS X hast?
     
  9. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Bitte den spammenden Troll namens MacPirat nicht beachten; weitergehen, weitergehen...
     

Diese Seite empfehlen