1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Infrarot

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von moeller92, 18.06.07.

  1. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Hallo alle zusammen
    Ich hab mal wieder ne kleine Frage:
    Ich habe ein altes Handy, wo aber (wie vorgstern bemerkt) wichtige daten drauf sind.
    Es gibt KEIN verbindungskabel Handy - USB.
    Das handy hat auch kein bluetooth.
    Nur Infrarot. Aber das MBP muss doch ansich nen IR Port haben - die Remote ist doch auch Per IR angesteuert..?!?
    Das Handy ist ein Sony Ericsson K500i, und ich habe auch keina anderes Bluetooth Handy im haus was auch noch Infrarot hätte.....
    Hab ich nur was übersehen oder geht das echt nicht?!?
    MFG
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Das geht leider nicht, da das IR-Modul nur ein Empfänger, aber kein Sender ist...
    Was für Infos sind das denn? Tel nummern oder Bilder oder so?
    Vielleicht hat ja jemand aus der Familie/Bekanntenkreis ein IR/BT Handy...
    Wenn du bei mir vorbei kommst können wirs auch schnell erledigen :-D
     
  3. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Aber das IR Modul müsste ja auch nur empfangen.... die 3-4 dateien vom handy eben.....
    Es ist ja wie gesagt nur mein altes handy.
    mittlerweile hab ich ja ein neueres...
    MFG
     
  4. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    das geht leider so nicht. bei einer datenübertragung (egal ob über bt oder ir) werden immer in beide richtungen daten gespielt.

    das protokoll (die kommunikationssprache) ist bei datenverbindungen über IR so aufgebaut, dass die gesendeten pakete bestätigt werden müssen. also müsste dein MBP daten senden, und zwar "OK, habs bekommen, schick mir das nächste Teil vom Bild".

    Die Bilder werden in viele kleine Pakete aufgeteilt. Ergo, wenn dein MBP nicht das "OK" für das nächste Paket geben kann, wirst du keine Bilder empfangen.

    Leider...

    Lg,

    Attila.
     
  5. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    s'rüchtüg!
    Du kannst also definitiv mit dem MB IR-Modul keine Daten versenden.. :(
     
  6. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    ok verstanden aber @unknown:
    Ich will sie ja auch nicht versenden, nur empfangen ;)

    Ok schade werde ich eine andere lösung suchen müssen
    MFG
     
  7. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Wenn dein neues Handy Bluetooth oder USB UND Infrarot hat, dann kannst du es doch erst an das Handy und dann an den Mac schicken …

    (Auf die Idee bist du vielleicht auch schon gekommen … )
     
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Versenden ist falsch ausgedrückt... Ich meine "rumsenden" beide Richtungen. Ah ,jetzt hab ichs:

    Du kannst keinen Datentransfer durchführen *g*
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Lösung: *********************/Datenkabel-fuer-das-SonyEricsson-K300i-K500i-K600i-K700i_W0QQitemZ220120780473QQihZ012QQcategoryZ62805QQrdZ1QQcmdZViewItem

    :p

    grimpf, warum zur hölle geht kein ebay?

    Artikelnummer: 220120780473
     
  10. kullerhamPster

    kullerhamPster Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    309
    Sorry dass ich diesen Thread missbrauche, aber wo hier grade schon so interessante Dinge über den Infrarot-Empfänger des MacBooks gepostet werden:

    Was mich sehr wundert ist, dass die Fernbedienung auch dann funktioniert, wenn ich sie z.B. unter den Tisch halte, auf dem mein MacBook steht. Infrarot ist ja im Prinzip nur leicht außerhalb es für Menschen sichtbaren Spektrums und dürfte eine Tischplatte von ein paar cm Dicke nicht durchdringen. Ist das einfach "Streulicht"?
     
  11. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    das dürfte streulicht sein. bzw. es "reflketiert" irgendwo ...

    z.B. halte ich die Remote einfach weg vom macbook (genau andere richtung) wo nichts ist, klappts nich ... aber wenn ich z.B. ne spiegelnde fläche treffe wie ne glasscheibe klappt es
     

Diese Seite empfehlen