1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infrarot kaputt?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Jane Doe, 03.02.07.

  1. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Hallo zusammen, habe ein MacBook Pro 15"
    Computermodell: MacBookPro1,1
    Prozessortyp: Intel Core Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
    Gestern wollte ich zum ersten Mal die mitgelieferte Fernbedienung antesten aber nichts geht. Habe dann in diversen Foren gesucht aber leider keine endgültige Lösung gefunden.
    Fernbedienung selbst und Batterie scheinen ok zu sein. Habe PhotoBooth gestartet und die Remote mal vor die Kamera gehalten, da ist dann deutlich zu sehen das das Teil funzt.
    So langsam habe ich den Verdacht das der Infrarotsender kaputt ist. Ich habe nämlich auch nichts in dem SystemProfiler gefunden was nach Infrarot aussehen könnte. Oder kann es sein dass mein Rechner gar kein Infrarot hat? Aber warum war dann die Fernbedienung dabei? Oder muß man das erst irgendwie aktivieren?
    Auch FrontRow habe ich bisher nicht ans laufen bekommen, auch nicht mit apfel + esc. :(
    Kennt jemand das Problem?
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Geh mal in die Systemeinstellungen --> Sicherheit und schau mal da, ob da ein Hächen bei "Infrarotempfänger für Fernbedienungen deaktiviert" gesetzt ist.
     
  3. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Hab ich auch schon getan, aber da steht gar nichts von Infrarot. Weder aktivieren noch deaktivieren.
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Systemeinstellungen --> Sicherheit und dort dann gaaaanz unten.

    Hmm kann ja nicht einfach verschwinden. Merkwürdig. Möchte dir ja nicht vorschlagen, dein System neu aufzusetzen.

    Wo sind die Apfeltalk-Infrarot-Fernbedienungsexperten?! :)
     
  5. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    nö, da ist nichts. das unterste ist "Sicheren virtuellen Speicher verwenden"
     
  6. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Öh... eventuell hat sich der interne USB-Anschluss des Empfängers gelöst, so dass das Ding gar nicht erkannt wird und die Systemeinstellungen den deshalb automatisch deaktivieren. Meine Empfehlung: Ab zum Service, angezeigt werden müsste das auf jeden Fall!
     
  7. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    du kannst auch im system profiler sehen ob am internen usb der ir empfänger erkannt ist
     
  8. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Im SystemProfiler steht unter USB nichts von Infrarot. Kann es denn sein dass mein mbp sowas gar nicht hat? Nicht dass die mich bei Gravis auslachen wenn ich denen erzähle das funktioniert nicht. ;)
    Aber warum war dann die Apple Remote dabei? Und warum sieht das da vorne so nach Infrarot aus, da wos laut Anleitung auch sein sollte?
    Scheint wohl echt kaputt zu sein. Son scheiß, das dauert bestimmt wieder ewig mit der Reparatur...
     
  9. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ja das Ding hat IR. Schau mal auf die Frontseite irgendwo neben dem Laufwerk ist ein schwarzer Punkt. Wenn da keiner ist, wäre es ein etwas älteres PowerBook. ;)
     
  10. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Ja, der "schwarze Punkt" ist links vom Klappe-Auf-Knopf. ;)
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Laß mal den Hardwaretest laufen der auf Deinen Original Installationsmedien drauf ist! Wenn der meint, da wäre kein IR dann samt Rechnung ab zum ASP!
    (Das ist übrigens nur ein Empfänger. Der Sender sitzt in der Fernbedienung.)
    Gruß Pepi
     
  12. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    ich würde dir empfehlen das ding dann einfach zu gravis zu schleppen die haben ne werkstatt direkt im laden und können kleine fehler schnell beheben, ich schätze das einfach der innere kontakt des ir empfängers entweder beim transport oder durch erschütterung gelöst wurde, wenn dem so ist sollte der schnell wieder befestigt werden können.
     
  13. mauporath

    mauporath Gast

    Habe genau das gleiche Problem! Bei mir auch nichts unter Systemeinstellungen. Die Fernbedienung hat aber bisher funktioniert. War vielleicht beim letzten Update ein Überraschungsei dabei, dass mein Apple Remote gekillt hat? Gibt's zu diesem Thema schon neue Erkenntnisse? War Jane Doe schon bei Gravis?
     
  14. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Ja, IR-Schnittstelle war tatsächlich kaputt. Mindestens 2 Wochen hätte die Reparatur bei Gravis dauern sollen. Hab mein MBP dann zu DTP direkt gebracht – sehr zu empfehlen für alle die in Düsseldorf und Umgebung wohnen. 2 Tage später hatte ich mein Laptop wieder. Jetzt funktioniert IR und nebenbei habe ich dann auch direkt das Teil austauschen lassen, was beim MBP dieses nervige fiepen verursacht wenn der Rechner nicht genug gefordert wird. Jetzt habe ich Ruhe! Ende gut, alles gut! :-D
     
  15. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Ich hab das gleiche Problem: schon seit nem halben Jahr nutze ich die Fernbedienung problemlos. Und jetzt erkennt mein MBP nichtmehr, dass es einen IR-Empfänger hat. Schon sehr komisch.
    Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse?
     
  16. Jane Doe

    Jane Doe Gast

    Ja, da half wie bereits geschrieben nur die Reparatur!
    siehe oben! ;)
     
  17. mauporath

    mauporath Gast

    Ich warte immer noch auf meinen Urlaub. Mein MB wird dann nähmlich auch Urlaub bei Gravis machen. IR-Kur...
    :(
     
  18. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    meins muss auch zur Reparatur, weil auch auf der Tastatur manche Tasten nicht mehr gehen. Dann sollen die gleich mit danach schauen...

    Ich dachte nur, wenn es auch andere gibt, bei denen es nachträglich ausgefallen ist, hätte es ja tatsächlich an einem Update oder so liegen können.

    @mauporath: Hast du auch RemoteBuddy? Vielleicht liegt es ja auch daran...
     
  19. mauporath

    mauporath Gast

    Remote Buddy habe ich nicht mehr. Ich habe es mal ausprobiert aber nach Ablauf der Demo-Zeit gelöscht... Ich kann nicht sagen, ob es damit zu tun hat. Ich vermute aber auch stark, dass es eher ein Software-Problem ist. Es kann doch nicht wahr sein, dass so eine Schnittstelle ganz plötzlich den Geist aufgibt...
     
  20. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Also, das MacBook Pro hat eine Fernbedienung - und einen Empfänger (zumindest meines ;) )
     

Diese Seite empfehlen