1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Indesign Exchange Format

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von DJDicht, 17.10.06.

  1. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Hi Folks!

    Habe Indesign CS2 (4.0.1) auf Mac, mein Kunde hat Indesign CS (3.0.1) auf PC.
    Ne Indesign Datei geht ja nicht. Dann habe ich das als Interchange Format (.inx) exportiert und verschickt. Die Datei kann nicht im CS reingeladen werden, angewählt im Öffnen-Dialog lässt se sich, jedoch erscheind nach dem OK-Klick: Kein gültiges Indesign-Austausch Format.

    Ich sag nur: Hä?
    Was soll denn sowas?

    Jemand ne Hilfe parat, wäre klasse!

    Cheers, Andi
     
  2. Mr.Funky

    Mr.Funky Gast

    hallo,
    ich bin mir nicht mehr sicher, aber es gab nach der Einführung von CS2 eine Aktualisierung von CS1 3.0.1, damit diese das Austauschformat lesen kann. Vielleicht muß dein Kunde einfach noch mal seine InDesign-Version aktualisieren, damit er die inx-Datei laden kann.
    Vielleicht hast du Funktionen angewendet, über die CS1 nicht verfügt, das könnte eine andere Erklärung dafür sein.
     
  3. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Gut, danke Hauptsache es liegt nicht an mir. Dann müssen se halt schauen wie se zurechtkommen. Gruß
     
  4. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin,

    Mr. Funky hat recht.
    Aktuelle CS Version ist 3.0.1 und damit sollte .inx kein Problem mehr sein. Bei mir hats jedenfalls geholfen.

    Grüße
    dasHanyo
     
  5. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    also der kunde hat doch nicht 3.0.1 sondern den 3er ohne Patch. sorry die haben des mir net richtig gesagt. Die können jedoch nicht updaten, da das über einen Verband geht keine Ahnung blabla die Stellen sich mordsmäßig an.
    Kann mir jemand des so umkonvertieren, dass die datei im 3.0.0 funzt?
     

    Anhänge:

  6. weebee

    weebee Gast

    Servicewüste Deutschland, oder?
     
  7. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    klaro, aber mehr wie runterspeicher kann üsch numa net :)
     
  8. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    @DJDicht: Sorry Sir, hab probiert Deine Datei zu öffnen und zu konvertieren, hab die letzte Version 3.0.1. Bekomme aber die gleiche Fehlermeldung wie Dein Kunde.
     
  9. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    Shit man was geht denn ab, also viel Falsch machen bei Exportieren kann man ja nich...
     
  10. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Tut mir leid! Hab's gerade nochmal auf 'nem Kollegen-Rechner probiert, der CS2 und CS3 hat. Funktioniert aber auch nicht.
     
  11. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Das Thema Austauschdatei habe ich bereits völlig abgehackt, das hat bei uns erst 2-3 mal geklappt, und auch nur wenn die Plattform die gleiche war. Auf dem Mac eine .inx Datei exportieren, auf dem Mac mit InDesign 3.0.1 öffnen (oder auch nicht;)) und als normale InDesign 3 Datei speichern... und DANN unter Windows öffnen...
    Allerdings hat irgendwann nicht mal mehr das geklappt... Adobe sollte da echt nachbessern!
    Es kann natürlich sein daß dahinter irgendein Schema steckt oder es tatsächlich vom Inhalt der Datei abhängt, wer weiß...
    Wer der Trick rausbekommt kriegt von mir ein Eis (Flutschfinger oder Capri, mehr kann ich mir nicht leisten)

    grüßle, andifant
     
  12. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Ich würde zu dem Flutschfinger oder Capri dann auch noch Geld beisteuern, denn ein Freund von mir hat die gleichen Probleme mit einem Texter.

    .inx und Windows ist irgendwie ein Problem... von Mac zu Mac hat es bei mir immer funktioniert.

    @DJDicht...
    die Datei im zip ist eine .indd und keine .inx...
    kannst Du da vielleicht noch was anderes anbieten? (Nur ne Frage:) )

    Ansonsten wüsste ich auch nicht weiter... Fazit: das Angebot Flutschfinger und/oder Capri steht...

    Grüße
    dasHanyo
     
  13. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin DJDicht,

    im Anhang das Booklet, jetzt im CS-Format. Ich habe Deine Datei mit CS2 geöffnet, in .inx eportiert, mit CS geöffnet und gespeichert.

    Hoffe es wirkt:)

    Grüße
    dasHanyo
     

    Anhänge:

  14. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Hallo Hanyorilla,
    Was hast Du, was ich nicht habe. Sprich Wieso konntest Du seine Datei mit CS 2 öffnen? Hab's auch probiert klappte bei mr aber nur mit CS 3.

    Wenn möglich gib doch bitte mal Antwort.

    BTW: System 10.3.9 CS 3.0.1
     
    #14 Ulli, 26.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.06
  15. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin Ulli,

    was meinst Du mit CS3?
    Die CreativeSuite3 wird/soll/kann/könnte erst nächstes Frühjahr rauskommen. (Obwohl selbst meine Lieblingsmitarbeiterin von Adobe mir zu einem wahrscheinlichen Termin nichts sagen konnte...)

    InDesign CS2 müsste die 4 sein, InDesign CS ist 3 (aktuell 3.0.1).

    Also wie ich schon geschrieben habe:
    geöffnet mit InDesign CreativeSuite2 (CS2)
    gespeichert als .inx (Austauschformat)
    .inx geöffnet mit InDesign CreativeSuite (CS) und damit dann auch als indd gespeichert.

    Hoffe, das hilft Dir weiter
    Grüße
    dasHanyo
     
  16. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Mea Culpa, mea maxima Culpa. Aber ich habe mich schlicht vertan. Wir haben CS und CS 2!
    Öfnen konnte ich die Datei von DJDicht mit CS2 aber nicht in irgendeiner Form anders abspeichern, dass sie auch mit CS zu öffnen wäre. Was hast Du anders gemacht?
     
  17. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Leider hilft's nicht wirklich. Hab' gerade nochmal probiert die Ursprungs-Datei mit CS 2 als .inx zu speichern, geht bei mir aber nicht.
     
  18. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Selber mea culpa:)

    Das muss nicht heißen "speichern als .inx", sondern das geht über "Exportieren", da steht Dir dann auch das .inx zur Auswahl.
    Verdammich aber auch... das kann ich hier jetzt nicht kontrollieren, da ich CS2 nur auf der Arbeit habe, hier nur CS.

    Aber ich denke, das ist der kleine aber feine Unterschied:)

    Grüße
    dasHanyo
     
  19. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    ahhhh, das hat der CS auch schon...

    Datei -> Exportieren -> und da dann das InDesign Austauschformat auswählen...

    puuuhhh, schwere Geburt
     

    Anhänge:

    Ulli gefällt das.
  20. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Danke, hat mir sehr geholfen!

    (Da kann so'n alter Sack wie ich doch noch was dazu lernen)
     

Diese Seite empfehlen