1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InDesign druckt ewig

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von kleine-elfe, 20.12.06.

  1. kleine-elfe

    kleine-elfe Empire

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    84
    Hallihallo!

    Ich ärgere mich ständig, dass ich bei InDesign
    immer sooooo lange warte muß, bis eine Seite
    ausgedruckt wird.

    Selbst wenn ich eine reine Textseite ausdrucken
    möchte, läuft ewig der Druckladebalken (bis der
    Druchbefehl an den Drucker durchgelaufen ist)..

    Weiß vielleicht jemand, ob es an einer falschen
    Einstellung liegt bzw. wie man es hin bekommt,
    daß InDesign genauso schnell druckt wie Quark?

    Danke schonmal für Tipps! :)

    Viele Grüße
    *Nadine
     
  2. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    Gib doch mal Näheres:
    - welcher Drucker? Wieviel RAM hat er?
    - Postscript?
    - Wieviel RAM hat dein Rechner?
    - Welche Einstellungen im Druckdialog? CMYK oder Graustufen? Rastern?

    Dann kann ich mehr dazu sagen, sonst ist es "Herumraten".
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    du kannst vergessen, dass Indesign so schnell druck wie XPress.... Vielleicht ja in einer neuen Version...

    da ärgere ich mich auch immer als Indesign Switcher...
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ich habe nun einen Tipp... bei den Druckeinstellungen musst du unter Grafiken/Daten senden/ Optimiere Abtastauflösung einstellen dann werden nur die Daten gesendet die der Drucker auch ausgeben kann...(geht etwas schneller... )
     
    #4 jensche, 21.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.06
  5. kleine-elfe

    kleine-elfe Empire

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    84
    hallo mona & jensche!

    abtastauflösung ist sogar eingestellt :(

    ich hab den "canon i9100", ein normaler tintenstrahler.
    im druckdialog, meinst du bei "ausgabe"? da steht composite RGB,
    rastern geht gar nicht anzuwählen.

    2x 512 und 1x 128 SDRAM speicherteile.

    wieviel RAM der drucker hat, weiß ich leider nicht.

    vielen vielen dank schonmal für die infos! :)

    lg *nadine
     

Diese Seite empfehlen