1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Importzeit von QT Filmen in Final Cut

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von schlingel, 19.03.06.

  1. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich habe hier einen SnapzPro ScreenCapture in 800x600, kodiert in Sorenson3, der hat 30 MB und ist 6 Min lang. Wenn ich den nun in mein Final Cut Express Projekt importiere und dann das Video Rendere (damit es bearbeitbar und abspielbar ist) dauert das 2 Stunden (ohne scheiss).
    Ich hab ein PB G4 1,67 GhZ mit 1,5 GB Ram. Ein vergleichbares .dv File braucht ca 10 min.
    Wieso ist das so? Kann ich was dagegen tun?

    Wenn ich das QT File mit QT Pro in z.B. .dv wandle dauerts "nur" 20 min, allerdings verliere ich da Qualität...
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    DV Video hat eine feste Bildgrösse von 720x576 (PAL).
    Damit sollte man leben können.
    Warum wandelst du nicht in QT Pro zB nach M-JPEG in unveränderter Bildgrösse und reichlich hoher Qualität? Das gibt gute Qualität und schnelle Wandlung.
     
  3. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    ich weiss, dass DV nur 720x576 hat, das is auch klar, nur wenn ich eine ausgangsauflösung von 800x600 habe und eine zielauflösung von 480x360, dann hätte ich gerne sowenig zwischenschritte wie möglich, da das die Qualität schmälert.
    Wenn ich jetzt von meiner miniDV kamera DV Clips in iMovie importiert habe (ich hätte es auch in FCE importieren können, habs aber leider nicht gemacht...) und diese ins FCE importiere dann braucht er auch für 4 Min Film ca 15 min importierzeit. Wieso?
     

Diese Seite empfehlen