1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie Project nicht mehr zu öffnen!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von markus1301, 26.12.05.

  1. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Hallo,
    ich habe mit iMovie einen kleinen Film gemacht. Jetzt möchte ich den öffnen und weiterbearbeiten...geht nicht. Es wird gesagt das ein clip fehlt und wenn ich ignorieren drücke stürzt iMovie ab!!!
    Ich habe da aber nichts gemacht. Was ist los?! Kann mir bitte iner helfen? Es handelt sich um eine 15GB Datei und es war eine höllen arbeit!

    Gruss Markus
     
  2. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Hallo Markus!
    Vielleicht hilft Dir eine Erfahrung weiter, die ich mal mit Grafiken gemacht habe. Das war genau so: Nicht öffnend - fehlt...".
    Versuch mal, die (ungeöffnete) Datei unter anderem Namen zu speichern.
    Ist nicht exakt Dein Problem, aber da sonst anscheinend niemand was weiß, wäre es einen Versuch wert.
    Mable
     
  3. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Leider hilft es nicht. Das hier ist die Fehlermeldung.

    Bitte um dringenste Hilfe!!!!

    Markus
     

    Anhänge:

  4. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Hallo Markus, da es anscheinend niemand wirklich Kompetenten gibt, der Dir helfen kann:
    Das Teil, das das Problem macht ist ja benannt (Clip ...). Kannst Du das vor dem Abspeichern unter anderem Namen löschen? Wenns das auch nicht ist, kann ich nur mit Dir hoffen, dass einer der AT´ler mit Durchblick bald vom Weihnachtsfeiern zurückkommt.
    Mable
     
  5. YellowMan

    YellowMan Gast

    Ich würde mal zuerst den Clip aus dem Paketinhalt öffnen um nachzuschauen ob der Clip wirklich nicht da ist, wenn nicht, ein Clip nehmen und Duplizieren, diesen Clip wie der gewünschte umbenennen, vielleicht kannst du so das Programm überlisten.
    Wenn das Programm sagt es fehlt ein Clip dass ist es auch so, nur was mir auffällt dass ein Clip mit der endung .mov fehlt, das ist aber nicht das Format das iMovie erstellt, oder. Woher kommt dieses File?
    YellowMan
     
    markus1301 gefällt das.
  6. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Ich werde nun mal versuchen diesen clip zu duplizieren. nur in welchen ordner?

    markus
     
  7. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    YellowMan...Ich liebe Dich!!!
    Du hast mich und den Film gerettet!!!!!

    Vielen Dank, hoffe Du hast den besten Rutsch ins neue Jahr.

    Natürlich auch an Mable schöne Grüße und vielen Dank für Eure Hilfe...

    Einfach spitze.

    p.s. also ich habe den fehlenden mov einfeich kopiert und den Namen geändert. Dann hat es gefunzt. Es waren zwar noch zwei die gefehlt hatten aber nun geht es!!

    Nochmals Danke,

    Markus
     
  8. YellowMan

    YellowMan Gast

    @markus1301 - Vielen Dank, hoffe Du hast den besten Rutsch ins neue Jahr.
    Das kann man gebrauchen, ich bin jetzt schon mittlerweile 1 Jahr Arbeits- bzw. Erwerbslos und es ist nichts in Sicht. Aber irgendwo geht immer ein Türchen auf...
    YellowMan ;)
     

Diese Seite empfehlen