1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie - langsamer/schneller

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Juuro, 13.07.06.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo!

    Ich bastle gerade einen Erklärfilm mit iMovie. Das Rohmaterial dazu habe ich mit einer mini DV Kamera aufgenommen. Ich würde jetzt gerne manche Teile des Films schneller oder auch langsamer ablaufen lassen. Geht das mit iMovie? Wenn ja, wie? Ich konnte bisher leider noch keine entsprechende Funktion entdecken.

    Viele Grüße, Juuro
     
  2. Wildwater

    Wildwater Braeburn

    Dabei seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    45
    Ganz unten bei iMovie findest du eine regler mit Hase und Schildkröte - oder was für Viechern auch immer. ;)
    Damit kannst du die Geschwindigkeit des markierten Clips einstellen.

    ww
     
  3. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Jau geht. Also bei iMovie 6 ist das ein bisschen blöd versteckt. Mach einen Cut an der Stelle, ab der der Clip schneller bzw. langsamer laufen soll und einen, an dem das Schnelle bzw. Langsame wieder auf normal springen soll. Dann markierst du nur das Stück, was du verändern willst in der Timeline und gehst unter Bearb. -> VideoFX und ziemlich weit unten findest du Schnell/Langsam/Umkehren.

    Der Rest geht dann von alleine.
     
    Juuro gefällt das.
  4. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Danke! Da hät ich auch selbst drauf kommen können! ;)
     

Diese Seite empfehlen