1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie im DV Breitbild Format

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von mathilda, 16.08.06.

  1. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hello,
    gestern hatte ich ein komisches Problem mit iMovie HD.
    Ich wollte mein Urlaubsvideo (16:9) von der Kamera importieren. Das mach ich so: Neues Projekt -> DV Breitbild -> von Schnitt auf Kamera umstellen -> importieren. Die Kamera ist dabei die ganze Zeit angeschlossen oder wird erst vor dem letzten Schritt angeschlossen. Normalerweise wird dann auch in 16:9 importiert und alles ist super, alles ist wunderbar.

    Aber gestern, sobald ich die Kamera anschluß, stellt sich mein Bild, das vorher noch auf 16:9 stand, auf 4:3 um. Der Film wurde dann in 4:3 importiert (also mit langgezogenen Köpfen), und anschließend das Letterboxverfahren angewandt, also oben und unten schwarzer Streifen, Bild wird dabei gestaucht. Dummerweise geht dabei aber Informationen verloren (Stauchen), und das Bild ist immer noch 4:3 (also die gesamte Letterbox).

    Ich habe mehrere Dinge ausprobiert, aber jedesmal, wenn ich die Kamera anschluß: Schwupp, 4:3. Mist. Ich hab es nicht hingekriegt. Der Film ist aber definitiv in 16:9.

    Dann hab ich folgendes gemacht: Ich nahm ein altes 16:9 Projekt (also eine Kopie davon), hab alles Clips gelöscht, Kamera angeschlossen: Schwupp: 4:3.

    Dann die letzte Idee (die auch funktionierte): Wieder eine Kopie eines alten 16:9 Projekts genommen, alles bis auf einen Clip (in der Zeitleiste unten) gelöscht, Kamera angeschlossen: Und es blieb 16:9. Jetzt kann ich die Clips auch im 16:9 Format bearbeiten und hab keinen schwarzen Streifen.

    Hat jmd. ähnliche Erfahrungen?

    PS: iMovie neu starten und so Sperenzchen hab ich alle gemacht. Daumen drücken war auch dabei.
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    plist auch mal gelöscht? ^^
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    plist? Nee, die Sperenzchen hab ich noch net gemacht.
    Welche plist?
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich hab keine plist gefunden, das Problem besteht auch weiterhin.

    Hat jemand Ideen? Oder kann mir sagen, welche plists?
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    ~/Library/Preferences/com.apple.iMovie.plist
     
    mathilda gefällt das.
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Ah, Danke.

    Und die soll ich jetzt einfach löschen? Ich bennen sie lieber erstmal um und leg sie auf meinen Schreibtisch.
     

Diese Seite empfehlen