1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMovie DV Format in FLV umwandeln

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von teschmidt, 12.02.07.

  1. teschmidt

    teschmidt Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe einen kleinen Film mit iMovie "gebastelt". Den exportiere ich z.B. in das DV-Format oder
    auch Quicktime.
    Jetzt möchte ich den Film gerne in FlashVideo umwandeln.
    Dazu benutze ich ffmpegX.
    Leider wird das Format das iMovie exportiert nicht von ffmpegX erkannt.
    Es erscheint nur "unrecognized".... :(

    Alle anderen Formate von anderen Quellen als iMovie erkennt ffmpegX.

    Hat jemand ein Idee was ich machen bzw. probieren kann?

    Ciao!
    Tom Eric
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin, Moin,

    Was hast Du denn genau für Angaben gemacht beim Export aus iMovie raus? Nur QuickTime "Hohe Qualität" oder selber einen CoDec ausgewählt?

    Salve,
    Simon
     
  3. teschmidt

    teschmidt Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    7
    Ich habe keine Einstellung verändert, nur QT hohe Qualität ausgewählt...
    Muss ich einen bestimmten Codec auswählen?
     
  4. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Ne musst Du nicht. Im Prinzip müsste es gehen. Zumindest geht es bei mir. Im iMovie habe ich das Projekt so exportiert:

    [​IMG]

    Danach bekommst Du eine .dv Datei. Diese hab ich einfach mit Drag&Drop auf den "Quelle" Bereich von ffmpegX gezogen und siehe da:

    [​IMG]

    Daran kann es eigentlich nicht liegen, oder hast Du das irgendwie anderst gemacht?

    Salve,
    Simon
     
  5. teschmidt

    teschmidt Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    7
    Ich habe es raus gefunden....

    Es lag am Dateinamen. Dateinamen mit Leerzeichen mag ffmpegX nicht.
    Jetzt funktioniert alles! :)

    Danke für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen