1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imovie clips zusammenfügen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von leeenux, 19.03.07.

  1. leeenux

    leeenux Jamba

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    57
    hi leute,


    hab da mal ne frage. ich habe einen kleinen film aufgenommen und diesen in imovie importiert.
    jetzt besteht der film aus 2 clips was garnicht sein soll. wenn ich den film nach idvd portiere habe ich immer 2 punkte im menü (denke clip 1 und 2). kann man aus 2 clips auch einen machen?
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Mach doch ne Blende dazwischen. Geht das nicht?
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und dann ignoriert iDVD die Tatsache, dass es zwei Clips sind? Ich habe es nicht selbst probiert, aber ich glaub's nicht! ;)

    Es geht hier wohl eher um eine Merge-Funktion, so dass der Clip auch "technisch" für iDVD aussieht wie aus einem Guß!

    *J*
     
  4. leeenux

    leeenux Jamba

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    57
    genau wie aus einem guss sollte das sein...

    finde in der hilfe nichts über die merge funktion
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Mein ich ja. Blende dazwischen, iMovie muss diese 3 Clips als einen zusammenrechnen. (1. und 2. Clip und dann eben noch die Übergangsphase - falls es eine gibt) und schon kann iDVD die Filme nicht mehr auseinanderhalten.

    Ich würde die Blende eben zweckentfremden wollen.
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ok ok, verzeih einem störrischen alten Mann! :eek:

    *J*
     
    Zettt gefällt das.

Diese Seite empfehlen