1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imovie Bildimport und Ken Burns will nicht

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von dalubo, 13.11.06.

  1. dalubo

    dalubo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    6
    Tach zusammen,
    kann mir jemand helfen mit einem iMovie Problem (6.03, also aktuell):
    1.Derzeit versuche ich, Bilder in die Zeitachse zu positionieren - aus der Medieansicht via iPhoto heraus. Das klappt mal gerade gar nicht.
    Ich ziehe die Bilder aus der Medienansicht runter, das grüne Pluszeichen erscheint, er importiert scheinbar und meldet dann mit einem "Plong", dass es nicht funktioniert hat. Sonst nix. Bilder wollen einfach nicht auf die Zeitachse.
    2. Gut, denk ich mir, aus iMovie vielleicht nicht, dann versuchst du's eben aus iPhoto direkt. Das geht. Die Bilder landen auf der Zeitachse. Ok, behelf ich mir halt so. Aber...
    3. Ein paar Bilder hab ich somit auf der Zeitachse. Und hier möchte ich den Ken-Burns-Effekt anwenden. Is nich. In der Vorschau zeigt er ihn tadellos an. Start, Ende, Zoom, alles. Dann mach ich aktualisieren und wieder: "Plong".

    Diese Probleme hatte ich bisher noch nicht.
    Kann es damit zusammenhängen, dass ich eine externe Festplatte verwendet habe? Zuletzt hab ich von der internen aus gearbeitet. Aber wieso kann ich Filmclips auf die Zeitachse schieben, aber nicht Fotos?
    Wer ist Crack genug, und entfernt die Bretter von meinem Kopf? Wo könnte das Problem liegen?
    Vielen Dank
    Daniel
    (Mac Book Intel Duo Core, sämtliche Software auf dem neuesten Stand)
     
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    ich kann dir nicht grad helfen, habe alles nachvollzogen und bei mir geht alles tadellos, auch wenn ich externe Fotos importiere. Ob ich die Bilder in die Zeitachse oder in den Filmbereich ziehe, das geht immer. Ist das Problem schon mal aufgetreten, sonst mal Screenshot machen.
     
  3. dalubo

    dalubo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    6
    Na ja, das mit dem Screenshot geht natürlich nicht...

    ... wie soll man von etwas, das nicht funzt nen Screenshot machen? Es kommt ja nicht mal ne Fehlermeldung. Sondern nur'n Fehlersound.
    Aber arbeitest du von der internen Festplatte oder mit einer externen.
    Könnte das ganze auch eventuell mit der Größe oder dem Format eines Bildes zusammenhängen?
    O Mann, das ist mal wieder so'n klassischer Lähmer.
    Aber von mir aus, dann häng ich n Bild an
     

    Anhänge:

  4. dalubo

    dalubo Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    6
    Ach so, trotzdem vielen Dank!
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Schau mal nach, ob die externe Festplatte auch mit HFS+ formatiert ist. (Das Symbol der Platte anklicken, mit "Apfel+I" das Informationsfenster öffnen: Unter "Allgemein - Format" steht das Nötige.)
     

Diese Seite empfehlen