1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie Bilderfilm umcodieren

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von markus1301, 04.11.05.

  1. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Hallo,
    noch immer stehe ich vor folgendem Problem. Ich habe in iMovie einen Film gemacht indem ich meine Urlaubsbilder reingeschoben habe. Jetzt habe ich ein iMovie Project mit ca 15GB. Ich hätte den Film jetzt gerne etwas handlicher. So dass ich ihn vielleicht auf eine DVD brennen kann.

    Das größte Problem ist aber wenn ich den Film ablaufen lasse. So nach 5min hängt das Bild. Die Musik geht weiter aber das Bild hängt!
    Am liebst hätte ich es halt wenn der Film in einem seperaten player (mit VLC) oder so.
    Möchte den film dann mit nem Beamer an die Wand werfen.

    Ich habe mehrere Sharing sachen mal ausprobiert. Jedesmal war aber die Quali äußerst bescheiden. Da ich keine ahnung von Video und so nem Zeug habe ist es für mic sehr schwierig die Einstellungen so vorzunehmen das was gescheites rauskommt.

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Gruss MArkus
     
  2. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Wie lang ist der Film also in Minuten ?. Wenn er nicht über 70 Minuten hinausgeht kannst du in mit Toast 6 direkt als DVD brennen. In Toast neue DVD anwählen das fertige .mov File hineinziehen, den Rest erledigt Toast.

    Die andere Möglichkeit ist ffmpegX, das ist eine Software die das umcodieren und komprimieren verschiedenster Format erlaubt. Aber die Installation ist schon nicht ganz problemlos, da du verschiedene Unix Codecs noch dazuladen musst.

    ffmpegX

    Mit deinen Probleme bezüglich des Films kann dir leider nicht weiterhelfen, da musst du einfach nochmal bei ;)

    grüße,
    jürgen
     
  3. markus1301

    markus1301 Normande

    Dabei seit:
    27.01.05
    Beiträge:
    571
    Kann ich das auch machen wenn die Datei noch eine imoviproject Datei ist?

    Markus
     
  4. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Also soweit ich weiss, geht das nicht. Nur den fertigen Film kannst du codieren.
     
  5. YellowMan

    YellowMan Gast

    Einfach den Film nach iDVD direkt senden, Thema auswählen, anpassen und brennen, braucht zwar etwas Zeit (codieren usw.) aber das Ergebnis ist perfekt.
    Funktionniert sehr gut über PC mit Beamer. Die Grösse die du angiebst sollte noch auf eine DVD passen.
    YellowMan
     

Diese Seite empfehlen