1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie 08 keine Video FX ?

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von commander, 15.08.07.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Huje,

    jetzt bin ich geplättet:

    Von der Berabeitungsweise in iMovie 08 bin ich ja begeistert, geht rattenschnell - aber:

    Ich finde keine Video FX, die ich anwenden könnte. Nun muss ich das in iMovie HD machen, und dann das bearbeitete Material wieder imporetieren - urgs.

    Bitte sagt mir, dass ich zu doof bin und die Video FX oben links sind oder so ;)

    Gruß,

    .commander
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nee, Du bist tatsächlich schlau genug: Video F/X wurden in iM08 ersatzlos gestrichen.

    (hier wahlweise Sarkasmus- oder Frust-Smiley einfügen)

    *J*
     
  3. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    So a KACKE! Danke, Apple, da machts richtig Spaß, Hausmacher-Musikvideos zu schnippeln....
     
  4. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    hmm, das finde ich jetzt auch nicht so dolle, das es das nimmer gibt. Wie kann man denn dann ein Viedo berarbeiten?
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Wie gesagt, ich zieh mir den Clip nach iMovie HD rein, bearbeite ihn, und dann direkt per Drag&Drop in den Projektfolder von iMovie08, dann dort impoirtieren - toll ist das nicht, aber es geht.
     
  6. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    was haben die sich denn da beim Apfel so gedacht einfach die Video F/X wegzulassen?!! Die sind doch nicht mehr normal ... oder sollte das die nächste Stufe sein die Leute zu den PRO - APPs zu ziehen like FinalCut und Logic ect ... ich verstehs nicht ... ich werd bei meiner iMovie HD Version bleiben ...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Da gibt es die wildesten Spekulationen. Zunächst: iLife 08 geht ja insgesamt stärker in Richtung "Klickibunti", wie auch die tolle "Magic Stage" von Garageband zeigt.

    Dann ist die Tendenz: Weg vom "klassischen" Medium DVD & Co, sondern hin zu schnell konsumierbaren Filmchen à la YouTube. Dafür spricht auch, dass jetzt mehr Consumer-Formate von Camcordern aller Art unterstützt werden, die eigentlich gar nicht Schnitt-tauglich sind.

    Drittens: Durch den Wegfall der Plugin-Schnittstelle von iMovie wird das ganze auch erst einmal auf diesem Niveau bleiben.

    In anderen Foren haben sich die Hobby-Filmer mit semi-professionellen Ansprüchen so ihre Gedanken gemacht. Heraus kam dabei, dass iMovie 06 in seiner Funktionalität zu mächtig geworden ist und vielleicht (Vermutung!) den Verkäufen von FCE das Wasser abgegraben hat.
    Daraus folgt (weitere Vermutung!): da ist zu FCE noch was in der Pipeline, zumal es nach dem Update für das große FinalCut Studio kein entsprechendes Update für FCE gab.

    Abwarten, Kaffee trinken!

    *J*
     
  8. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    1. es wird schon einen (wohlüberlegten) Grund haben, warum iMovie'06 nicht durch sein Nachfolger ersetzt wird und warum es sogar für '08-Käufer nachträglich als Download zur Verfügung steht.
    2. in Oktober kommt Leopard
    2.a. die VideoFX bestanden bisher aus 2 Arten - die CPU-lastigen und die Quarz-Composer-FX
    2.b. mit Leopard kommt Core-Annimation

    Meine Überlegung zu diesem offensichtlichen Fauxpas: im Oktober gibt es ein Update zum iMovie mit neuen nur noch Core-Irgendwas effekten um iMovie'06 gänzlich obsolet zu machen …

    Ich selbst habe zusätzlich FinalCutExpress 3 - aber generell ist ein Videoschnittprogramm ohne Video-Effekte wie ein Musikprogramm ohne Noten-Funktion …
     
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Naaa prima ... das sind ja tolle Aussichten ...
    Irgendwie versteh ich das nicht ... man stellt sich mit solchen Aktionen doch auf die selbe Stufe wie die WIN-MovieMaker-Kiddies oder irre ich da? Es ist doch peinlich was da gerade von Apple passiert ...
    Hmmm ganz ehrlich das mit FCE oder FCS das hab ich mir schon fast gedacht ... als ich iLife 06 gekauft und installiert hatte hab ich bei iMovie schon gedacht ... huiiuiui da geht ja einiges ... nunja es bleibt abzuwarten ... ich werd bei iMovieHD bleiben ... es ist schön, es genügt meinen Ansprüchen und wenn ich dochmal mehr brauche, dann frag ich jemand der sich damit auskennt oder kauf mir FCE mit nem neuen MacPro zusammen ;)

    aus NE, der André
     
  10. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Funktioniert denn der Trick noch, mit dem man sich das zeitraubende Importieren erspart? Also die Clips über "Paketinhalt anzeigen" in den "Medien"-Ordner des anderen Projekts tun. (Beim neuerlichen Öffnen dieses Projekts meldete iMovie dann, dass Sachen im Papierkorb wären. Das waren die hinzugefügten Clips, die man - schwups - wieder in die Clip-Übersicht ziehen konnte.)

    Oder meinst du dieses Vorgehen?
     
  11. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    es ist da irgendwas im busch in cupertino, anscheinend behält man beim update von iLife '08 das (alte) iMovie HD.

    leopard wird uns aufklären...
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das ist bereits bekannt, dass iMovie 06 vom Updater behalten wird (und sogar in einen eigenen Ordner verschoben)

    Nicht nur das: Man kann als (nur) Besitzer von iLife 08 sogar das alte iMovie 06 downloaden!

    *strange*

    *J*
     
  13. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    eben, ich denke die pushen entweder FCE oder haben noch was vor, was halt irgendwie mit leopard zu tun hat.
     
  14. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich denke, der eigentliche Grund ist ein ganz anderer:

    Wer schon mit iMovie 08 gearbeitet hat, wird feststellen, dass ausnahmslos alle Einstellungen in Echtzeit gemacht werden können, was die Arbeitsgeschwindigkeit enorm steigert... und wirklich sehr angenehm ist: Regler drehen, anschauen, durchskimmen (scratchen) und fertsch.

    Ich nehme an, dass aus diesem Grund die Effekte, die erst draufgerechnet werden müssen nicht in das Konzept passen wollten. Evtl. gibts ja bald ein Update, das einige der Effekte wirklich echtzeitgerendert darstellen kann.

    gruß,

    .commander
     
  15. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    hmm, dann warte ich lieber noch mit dem kauf. werds dann zusammen mit leo anschaffen!
     

Diese Seite empfehlen