1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.img auf DVD brennen ??

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von cellardoor, 13.09.05.

  1. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Habe auf der Platte eine .img Datei, die einen DVD Inhalt beinhaltet. In dieser .img Datei befinden sich AUDIO_TS und VIDEO_TS. Wie kann ich diese .img auf DVD kopieren? Ich habe den Inhalt entpackt und die beiden Ordner auf DVD mit Toast kopiert, aber dannach konnte ich die DVD nicht einlesen. Hat jemand einen Vorschlag?

    Noch was. Ich habe auf mehrer AVI Dateien, die ich gerne auf DVD (nicht als AVI) kopieren möchte. Ich habe auch schon ein Tool, dass es mir ermöglicht die AVIs ins MPEG zu codieren, aber wie muss ich sie dann auf DVD kopieren, so dass es keine Probleme mit den DVD Player gibt? (siehe Problem oben)
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Bei Toast gibt es auch die Möglichkeit, ein img-File direkt zu brennen. Gehe nach dem Starten von Toast in der Reiterauswahl auf "Kopie" und dann wählst du in den Zusatzoptionen "Image-File" oder sowas in der Art. Dann einfach per Drag&Drop draufziehen und fertig.

    Wenn du die Dateien als avi vorliegen hast, kannst du sie mit Quicktime in mpegs umwandeln und dann in Toast importieren, dass dir dann auf Wunsch auch Menüs für deine Filme erstellt. Alternativ kannst du die Filme auch in iDVD (falls vorhanden) importieren und dir dann nach Wusnch eine DVD erstellen.
    Du siehst also, Toast ist ein echtes Wundertool ;)
     
  3. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Vielen Dank Mainzelmaennschen! Das hilft auf jeden Fall weiter. Und ja, ich besitze IDVD. Werde damit ein wenig experimentieren.
     
  4. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Keine Ursache. Ich helf doch gern ;)
     
  5. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    ..hast du den video.ts ordner bei "dvd-video aus video.ts" reingeschoben?
    das .img stellt sich auch so ein, wie mm beschrieben, bei rechter maustaste "toast it" (fürs nächste mal). um die avi datei bei qt zu imp/exp brauchst du evtl dieses plug-in. ansonsten kann ich dir noch "d-vision " und "ffmpegx" empfehlen...
     
    #5 roYal.TS, 13.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.05
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja, D-Vision und ffmpegX sind sehr zu empfehlen. Erstens kosten sie nichts (Open-Source-Basis) und zweitens beherrschen sie eine Vielzahl von Formaten.
     

Diese Seite empfehlen