1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Images Files von MAC HDD auf ext. HDD ??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von der_molch, 27.07.06.

  1. der_molch

    der_molch Gast

    Hallo Leute,

    wir haben hier ca. 15 MACs und ich möchte nach der Komplettinstallation eines jeden Rechners eine Art ImageFile der HDD extern ablegen. Gibt es was von CD bootbares was mir solche ImageFiles sichern / rücksichern kann ( ähnlich Norton Ghost im PC Lager ) ?

    Danke . . .
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    von CD wird eher schwierig, weil ein komplettes System da schlicht nicht drauf paßt. Aber ansonsten sei Dir der Carbon Copy Cloner empfohlen, der genau das macht. Zusammen mit NetRestore kannst Du die Images über's Intranet verfügbar machen. Beide Programme findest Du bei Mike Bombich.

    Gruß Stefan
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja, gehört sogar zum System: Das Festplatten-Dienstprogramm.

    Damit ziehst du die fertige Systeminstallation auf eine externe Festplatte, startest die einzurichtenden Rechner mit angeschlossener Festplatte dann von der System-DVD, öffnest dort wiederum das Fesplatten-Dienstprogramm und spielst den Inhalt der externen auf die interne Festplatte zurück.

    So geht das mit dem Festplatten-Dienstprogramm.
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    wenn Du Wert darauf legst, dass wirklich ALLE Informationen gesichert werden (inkl. Metadata, aber ohne temporäre Logs) -> SuperDuper!

    Gruss
    Andreas

    PS: Falls Du noch Panther (10.3) verwendest, gibt es hier ein Programm um eine bootfähige CD zu erstellen (BootCD)
     
  5. der_molch

    der_molch Gast

    ... geht das nur als komplette Kopie der Platte oder auch als ImageDateien ?? Ich wollte eine externe Platte nutzen als Sammelbehälter für die Images der MAC HDDs. CC-Cloner + die anderen Tools machen doch sicher nur eine Plattenduplikation, so das ich für jede kopierte HDD eine ander neue HDD brauche ?
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    warum machst Du nicht ein System für alle Rechner, welches Du dann als Master auf der externen Platte hast. In das System schmeißt Du alles an Programme was jemals auf einem der Rechner gebraucht werden könnte. Wahlweise schränkst Du danach die Rechte für den Benutzer ein (das geht sehr hübsch und einfach mit dem OS X Server, mit etwas mehr Aufwand aber auch im lokalen System) oder löschst einfach auf den jeweiligen Clients was da nicht draufgehört (MacGiro für den Grafiker und Photoshop für den Buchhalter - oder so).

    Das einzelne Mastersystem auf der Festplatte kannst Du auch sehr viel leichter up-to-date halten als viele einzelne. Und der Zeitverlust mit komplett klonen und danach löschen ist verschmerzbar.

    Gruß Stefan
     
  7. der_molch

    der_molch Gast

    .... an sich ein guter Ansatz, aber zu viele Progs drauf wegen Lizenzrechtlicher Korrektheit ( Quark, CS2, Freehand etc. ). Aber man spart trotzdem Zeit bis zur Bereitstellung des Systems - und die Programme installieren scheint evtl. das kleinere Übel ... Ja - gut das man in der Gemeinschaft drüber diskutiert, manche Sachen übersieht man schlichtweg.
     
  8. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    meines Wissens nach kann das Festplattendienstprogramm auch Plattenimages erzeugen ...

    Gruss
    Andreas
     
  9. der_molch

    der_molch Gast

    ... mag sein - aus einer lauffähigem MAC Umgebung. Wenn ich aber eine gecrashte Kiste habe siehts wohl wieder etwas trauriger aus ... ich würde ja durch ein Restore ein externes Image von HDD auf die MAC Pladde machen wollen ( sprich eben wie TrueImage oder Norton Ghost von CD booten und Restore- und Destinationquelle wählen und ab geht die Luzi ) .
    PS: hab nun noch nicht so oft mit MAC rumhantiert und wollte einem Kollegen etwas an Aufgaben abnehmen um unsere Reaktionsfähigkeit bei Störungen zu steigern ! Bisher haben wir immer von Grund aus an immer neu installiert und ich finde mit Imagen sollte es eigentlich besser klappen ...
     
  10. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    wenn der entsprechende Mac eine Firewire Schnittstelle hat, geht das auch. Den Rechner im Target-Modus hochfahren ("T" beim Einschalten drücken) - er erscheint dann als Festplatte am anderen Rechner. Von dieser Platte kann man leicht ein Image generieren ... bzw. ein Image auf die Platte spielen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. der_molch

    der_molch Gast

    ... heißt das das ich die zwei MACs per Firewire verbinden muß ??
     
  12. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    ja, klar !
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    die IMHO einfachste Variante ist eine externe Platte an einen Rechner zu montieren und dort einmalig ein frisches System draufzupacken. Dann alle Updates drüberlaufen lassen und zuletzt alle Programme installieren. Dabei können Seriennummern ggf. erstmal außen vorbleiben und erst nach dem Recovery erfolgen.

    Bei 15 Rechnern solltet ihr darüberhinaus ernsthaft über einen OS X Server nachdenken, der die Benutzerverwaltung übernimmt. Vorteil: bei einem Crash bist nach dem Recovery von o.g. ext. Platte aus schon fertig, weil die Homeverzeichnisse vom Server kommen. Weiterer Vorteil dieses Konstrukts: weil alle Userdaten zentral liegen ist das Backup schnell und schmerzfrei erledigt.

    Gruß Stefan
     
  14. der_molch

    der_molch Gast

    ... ich brüte mal am Montag was mit meinem Kollegen aus ( probieren geht über "lesen" ) und werde dann mal meine Erfahrungen hier rein posten ...

    ... und nochmal vielen Dank an Euch & dieses aktive Forum !!!!!
     

Diese Seite empfehlen