1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Verzerrter Bildschirm beim start!!! (bitte lesen)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LucMac, 06.01.07.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Hallo^^
    Hab mal eine kleine frage.
    So, wir haben ferien und am mittwoch abend pack ich meine 7 sachen und auch den iMac ein --> es geht zu oma und opa nach mainz (RLP)
    am donnerstag morgen musste meine schwester zum artzt und deswegen waren wir von 8 bis 11 in der stadt und der imac musste somit 3 stunden frieren;)
    Dannach fuhren wir dann zu meinen großeltern und meinen Großeltern wo ich 3 tage bleiben sollte!!
    Lange rede , kurzer sinn ^^den jetzt kommt meine frage^^hehe
    Also ich gleich den iMac angeschlossen und angemacht. Ich bin dann etwas erschrocken..... DENN das hochfahrbild mit dem apfel und dem schwarzen rädchen war total verzert und etws verwürfelt sah schlimm aus!!! wie ihr wisst kommt nach dem rätchen und dem apfel das login fenster und ab da war das bild wieder normal
    Ich hab dann noch einpaar neustarts und ihn vom netz gezogen.... er ging wieder einwandfrei^^

    Dazu muss ich noch sagen: am abned zuvfor hatte ich imensens probleme mit Windows und bootcamp ! BootCamp ist andauernt abgestürzt und wondoof gab blöde fehlermeldungen . ich hab dann einfach augeschaltet und ihn dann eingepackt für meinen besuch bei den großelten.

    Ich hab das mal mit bootcamp erwäht , denn vielleicht könnte das problem auch daran hängen den bootcAMP ist ja noch ne beta.

    Okay ... jetzt denkt ihr " was will dieser lucmac den jetzt eigentlich von uns" ????
    Nunja ich hab hier im Forum schon öfter von so bildschirmen mit streifen und ähnliches gehört und als lösung gabs zu hören: das logicboard war defekt , hab jetzt ein neues drin --> prob gelöst!
    was oll ich machen ??? hab noch bis märz garantie und wenn das logicboard auch bei mir kaputt ist würde ich es gerne noch in garantiezeit umtauschen.

    Was würdet ihr sagen?
    - der fehler kam von bootcamp (er wiederholte sich ja bis jetzt nicht)
    -Vllt. wars die kälte
    -das logcic board und/oder was anderes ist möglicherweise defekt!

    ich danke euch im vorraus und dhoffe auf gute narichten:)

    Gruß LucMac
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Wo liegt dein Problem?

    Es funktioniert doch alles wieder. Er hat sich bestimmt nur verschluckt gehabt.

    CArsten
     
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    ich möchte nur wissen ob ein HARDWARE fehler (also was, was man in der garantiezeit machen sollte) auszuschließen ist!!

    könnte es am logicboard liegen??
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    unwahrscheinlich.

    Es könnte natürlich, könnte aber auch eine atomsphärische Störung gewesen sein. Das kann doch keiner wissen.
    Da es nur einmal vorgekommen ist erstmal ganz ruhig...
     
    nomos gefällt das.
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Wohl eher nicht. Wenn man auch so deine anderen Beiträge liest würde ich mal sagen, du hörst wieder einmal die Flöhe husten. Nix für Ungut.

    Carsten
     
  6. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Ohman !!! ich will nur teure reparaturen nach der garantieteit vermeiden!!
    wenn ihr einen Hardwarefehlrt für unwahrscheinlich haltet...

    woran KÖNNTE es dann liegen??
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ohman!!! Ganz ruhig. Das kann alles sein.
    OS X hat "sich verschluckt" Fehler auf der Festplatte (wäre nicht schlimm), oder ihm war kalt oder was auch immer, solange es nicht wieder passiert ist alles OK
     
  8. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    |begin: letzter beitrag zu dem thema|

    da das niemand mit bestimmtheit sagen kann, sagen wir einfach mal: DIE KÄLTE.

    Man schaltet ein elektrisches Gerät, welches 3 Stunden in der Kälte war, auch nicht sofort ein. Man läßt es sich erstmal aklimatisieren bis es Raumtemperatur hat.

    Carsten

    |end: letzter Beitrag zu dem Thema|
     
    #8 nomos, 06.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.07
  9. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Dann ist ja gut^^
    Wenn du das problem hättest und deine garantie lüuft ab , würdest du sicher auch gerne wissen ob ein hardwaredefekt vorliegt!!!oder???
    Ich will nicht nach märz dann geld dafür ausgeben!!!!

    Also es ist kein hardwarefehler...hmmm
    warscheilich wegen deem sipinnendem bootcamp.
    Denn die bildschimverzerrungen waren SOFORTR nach dem apfelstart weg (also wo der login dann erschrint) alo müsste es ein softwarefehler sein , weil sonst die verzerung immer noch da und permanent wäre°!°°
    (meine erklärung)

    Dann bin ich beruhigt :)

    Gruß LucMac
     
  10. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    könnte das so sein???
     

Diese Seite empfehlen