1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac Unterbodenbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MrNase, 02.07.07.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Geile Effekte nun auch für deutsche Arbeitszimmer.
    Was sonst Paul Walker aka Brian O´Conner in 2 Fast 2 Furious vorbehalten war ist nun auch am heimischen Mac möglich.


    Wat is too fast?!
    Noch mal langsam: Alle, die 2 Fast 2 Furious gesehen haben (oder auch nur den ersten Teil) oder alle Leute die mal am Wochenende bei McDonalds waren kennen das leidige Problem: Viel zu laute, viel zu tiefe Karren beleuchten die nächtliche Straße mit illegal angebrachten Unterbodenbeleuchtungen.


    Illegal?
    Jupp, ziemlich sogar. Einzig eine Einstiegsbeleuchtung ist legal. Dann aber nur wenn sie komplett weiß leuchtet und nur bei abgestelltem Motor aktiviert werden kann.
    Da mein Mac aber keine Einstiegsbeleuchtung braucht (da kein Hacker ins System kommen wird...) und mein iMac auch nicht auf öffentlichen Strassen benutzt wird (habe Angst vor Beulen! :() kann ich wohl relativ gefahrlos eine Unterbodenbeleuchtung anbringen.
    Einzig der gute Geschmack würde es mir verbieten aber über Geschmack streitet man ja nicht. ;)


    Wie funktioniert es?
    Mein iMac hat, und da unterscheidet er sich wohl nicht von den anderen, im Standfuss ein Loch durch das ich eigentlich immer das Stromkabel geführt habe.
    Da ich aber noch eine LED-Leuchte rumliegen hatte die zufallsgeneriert verschiedene Lichter zauberte habe ich diese nun so angebracht, dass die LEDs durch das Loch den Standfuß meines iMacs beleuchten.
    Dazu folgende Bilder:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ich bitte die Bildqualität zu entschuldigen. Ebenso möchte ich darauf hinweisen, dass die Befestigungsmethode noch nicht endgültig ist. Momentan sieht es echt aus wie ATU-Billigtuning. :D


    Und was nun?
    Da mir das ständige Wechseln der Lichter selber auf die Nerven geht habe ich die Farbe nun fest auf ein Mac OS X blau eingestellt. Damit kann ich leben und es macht die Arbeit irgendwie... schneller. ;)
    Um den Farbwechsel zu verdeutlichen habe ich mal ein kleines Video online gestellt:
    [yt]z0KKmQbZPkw[/yt]
    (Entschuldigt das mööööööööööööööööööööp am Anfang. ;))


    Ich hoffe es gefällt euch, vielen Dank fürs Lesen! :)
     
    Alv, stonie10 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ich lach mich tot! Was für eine verrückte Idee! :D
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    voll cool Würd ich auch machen wenn ich einen iMac hätte
     
  4. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Wie geil ist das denn? :D
    Ich finde das wirklich eine super Idee und werde mir überlegen, ob ich sowas nicht auch an meinen iMac dranmach. :)

    Wirklich super!
     
    Nighthawk gefällt das.
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Danke! :)

    Nachmacher. ;)


    Diese Lampen gab es übrigens auch mit Fernsteuerung. Der Hersteller heißt 'Leonardo' und ist im allgemeinen recht teuer. Meine Lampe hab ich von meiner Ex geschenkt bekommen, sie stand jahrelang in der Ecke (die Lampe, die Ex lag eher ;)) bis sie nun eine neue Aufgabe bekommen hat. :)
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Was ich richtig geil fände, eine USB gespeiste, selbstklebende LED Leuchtleiste in neon weis! :D

    Die würde ich dann horizontal unter die Anschlüsse auf der Rückseite Kleben.



    Gruß, Egbert
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Wenn du weißt wie viel Strom am USB-Kabel anliegt und du weißt wie viel die LEDs brauchen dann sollte es ja ein Kinderspiel sein. Du musst halt nur jemanden kennen der dir die Widerstände und alles berechnet.
     
  8. mzet01

    mzet01 Gast

    nicht schlecht,herr specht ;).
     
  9. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
    Echt genial die Idee! Karma...:)
     
  10. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Danke! :)

    Ich bin gedanklich schon bei einer anderen Version bei der die Lichter von Geräuschen gesteuert werden. So könnte ich eine Art Disko zaubern wenn iTunes läuft. ;)
     

Diese Seite empfehlen