1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac und Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von milamber, 13.02.07.

  1. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    hallo

    nachdem ich mir gestern die Mühe gemacht habe meinen Yamaha DD Receiver endlich an meinen iMac CD 20" anzuschliessen, kam der erste Schock: DVD eingelegt -> kein Dolby Digital Sound!!!
    ok, ab ins Internet und gesucht, gelesen, gesucht ... Ergebnis:

    1. DVD aus dem Laufwerk entfernen
    2. DVD Player öffnen
    3. in den Einstellungen Audioausgabe auf "Digitaler Ausgang ..."

    -> es funzt, ich habe jetzt DD Sound.

    aber warum so umständlich? das ist doch nicht Applelike!

    naja, trotzdem folgende Probleme:
    1. VLC spielt trotzdem nix in DD ab. Was mache ich also wenn ich ein komprimiertes Video (irgendein Container, der AC3 beinhaltet) anschauen möchte?

    2. was ist mit Musik in DD?

    ich finde das echt nicht so toll von Apple. Da wird mit HDTV geworben, aber selbst DD, dass schon lange da ist, wird nicht richtig unterstützt :(.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Du musst in den Systemeinstellungen auch den Digital Sound Output auswählen.
     
  3. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    naja, das habe ich natürlich, sonst würde ich doch keinen Sound hören ;).
     
  4. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    MediaCentral spielt DVDs in DD Surround ab. Wie es mit Files aussieht, weiß ich leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen