1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac qietscht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Gute Kenny, 17.04.06.

  1. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    Hallo ihr Foris!
    Ich glaube, das Thema war schonmal hier, aber auch durch die Suchfunktion komme ich mit meinem Problem nicht weiter :-[. Auf jeden Fall quitscht unser iMac (ich glaube G3 - jedenfalls der Bunte :p) seit Längerem. Meißtens, wenn man ihn in den Ruhezustand setzt, oder bevor er ausgeht. Anfangs ging es noch. Da hat er immer am Anfang des Ruhezustandes gequietscht, dann war aber Ruhe. Jetzt quietscht er aber auch wenn er schon länger im Ruhezustand ist. Er fängt plötzlich an und hört erst wieder auf, wenn man ihn "aufweckt".
    Manchmal macht er es aber auch, wenn er eine sehr helle Seite laden muss (z.B. leere Word-Datei oder einen weißen Hintergrund). Ab und zu fängt er auch mittendrin an zu quietschen, wenn man an einer Word- oder einer PowerPoint-Datei arbeitet, macht man das Fenster kurz zu, oder schiebt man es ins Dock hört er auf - lässt das quietschen auch bleiben, wenn man das Fenster wieder öffnet (zumindest für eine kurze Dauer)...
    Das Gequietsche hört man durchs ganze Haus - es ist echt nervtötend... meint ihr es ist was kaputt, oder es geht bald kaputt?? Unser iMac ist ein Familiencomputer - wenn dem was passiert.... :-c

    Dankeschön!

    Die gute Kenny
     

Diese Seite empfehlen