1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac intel festplatte klickt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dahui, 12.11.06.

  1. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    erst mal in freundliches hallo in die runde

    meine festplatte klickt ab und an wie der titel schon sagt.

    das geräusch ist nicht wirklich beunruhigend, auch nicht laut oder störend und nur sehr selten, aber dennoch interessiert mich das warum, und ob es erfahrungen hier im AT gibt (sufu und googel haben nicht wirklich erkenntnisse gebracht)

    reproduzieren kann ich es sehr simple
    terminal und dann mal nach namen die z.b. ein e beinhalten rekursiv suchen, also etwas stress machen

    dann fängt die platte leicht an zu ... knattern kann man es nicht nenen, halt das normale geräusch wenn eine platte gelesen wird und dies auch eher sehr leise, dann kommt aber sporadisch ein feiner kleiner 'klick' oder 'tick'

    as said, hört sich nicht wirklich beunruhigend an ... aber es ist eben da ;)

    any ideas, thuoghts, comments ???

    greetz
    dahui
     
  2. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    machst du während dessen was kopieren oder sonst irgendwas??... oder kommt es einfach so...

    also klicken könnte nur auf den lesekopf zurückzuführen sein...
     
  3. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Das dürften normale Zugriffsgeräusche sein, hört sich laut deiner Beschreibung überhaupt nicht beunruhigend an.

    Die Festplatte arbeitet eben.
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    @ Macguyver:
    nope mache nix, einfach hochfahren terminal anwerfen und dann ne ordentliche suche anstossen, enter und hands off

    @strocatam:
    ja wie gesagt beunruhigend ist es nicht wirklich vom klang her aber mir völlig neu.

    in all meinen jahren in der IT welt habe ich eben schon einige platten surren hören und auch böse geräusche machen.

    ich versuchs nochmal zu beschreiben. das normale arbeiten einer festplatte würde ich mit einem sehr feinen dumpfen und schnellen kanttern bezeichnen. etwa in der art
    trtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrtrt und dann macht es ab und an ganz kurz und leise 'tick' während dem trtrtrtrtrtrtrtr
    (oh man ich glaube ich muss mal versuchen dass aufzunehmen, mit dem geschreibsel kann sich auch jeder was anderes vorstellen *huahuahua* einen versucht ist es wert ;) )

    trotzdem dank euch beiden und nochmal in die runde
    irgend jemand der dieses geräsuch/den tick nachvollziehen kann auf seinem iMac intel core 2 duo 2.16, meine platte ist eine ST3250824AS Q (Seagate Barracuda?!)

    Stay Hungry. Stay Foolish. [s.jobs]

    DAHUI
     
  5. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    ichhabeeineexterneplattedaisteineseagatedrinunddieklicktauch
     

Diese Seite empfehlen