1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac im Netzwerk - aber wo sind die Windows-Rechner?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ParaDave, 25.11.06.

  1. ParaDave

    ParaDave Gast

    Hallo Zusammen,

    bin neu hier. Möglicherweise bin ich zu blöd die Suchfunktion zu nutzen, ich hab jedenfalls ncihts zu dem Thema gefunden.

    Mein "Problem":
    Ich habe seit anfang der Woche einen iMac G5 mit Mac OS X. In unserem Haus läuft ein LAN Netzwerk mit ner menge Windows PCs drin. Über dieses läuft auch das Internet. Als ich jetzt meinen iMac ans Netz angesteckt habe hatte ich sofort Internet. Aber die anderen Rechner sehe ich im Finder nicht. Unter Servers ist nur mein Mac eingetragen. Woran liegt das und was muss ich tun?

    Gruß
    ParaDave
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    verbinde dich am Besten mit deinem Windows PC über die Funtion "Mit Server verbinden" (siehe Anhang 1 und 2).

    Viele Grüße

    Timo
     
    #2 Appleboy, 25.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.06
  3. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    klappt doch nur, wenn auf der dose nen ordner freigegeben ist, oder irre ich mich da?
     
  4. ParaDave

    ParaDave Gast

    Das ist schonmal hilfreich. Jetzt habe ich nur das Problem, das unser Netzwerk nicht mit festgelegten IPs arbeitet (sonst funktioniert das Internet nicht). Gibts da auch eine Möglichkeit?
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Warum funktioniert euer Netzwerk nicht mit festen IPs?

    Du kannst auch die IP Adressen verwenden, die euer DHCP Server vergibt.
     
  6. ParaDave

    ParaDave Gast

    Woher bekomm ich die?
    Das hat irgendwas mit dem Internet zu tun. Wir gehen über so nen Router raus, der über ne Funkverbindung und mit ganz vielen anderen Gleichzeitig mit ner Standleitung verbunden ist. So haben wir hier halbwegs schnelles inet obwohls kein dsl gibt. scheiß telekom!

    Wie find ich diese DHCP-IPs raus?
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Du gehst bei Windows zu "Netzwerkverbindungen" danach zu deiner "LAN Verbindung" und schaust bei "Erweitert" (glaube ich), hier kannst du deine aktuelle IP sehen.
     
  8. ParaDave

    ParaDave Gast

    ok. na hoffentlich ändert die sich nicht so oft ;)
    danke!
     
  9. karlhoinz

    karlhoinz Jonagold

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    23
    Hi,

    du kannst dir deine IP auch anzeigen lassen, indem du im Terminal (Start - Ausführen - cmg) ipconfig /all eingibst.


    Gruss Christian
     
  10. mzet01

    mzet01 Gast

    nicht vergessen : auf dem mac windowssharing aktivieren!
    (systemeinstellungen - sahring - windowssharing).
     
  11. ParaDave

    ParaDave Gast

    Hab eben rausgefunden: man muss garnicht die IP verwenden. Man kann auch mit smb://computername/ arbeiten. damit funktioniert es wunderbar und unabhängig von willkürlich vergebenen IPs ;)
     

Diese Seite empfehlen