1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 kein Ton

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eric_arthur_blair, 23.06.06.

  1. eric_arthur_blair

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    32
    Hallo!

    Ich habe schon ziemlich lange das Problem, dass mein iMac keinen Sound mehr ausgibt, unabhängig davon welches Programm ich verwende. Beim Bedienen der Laut- und Leisetasten an der Tastaur wird das Bezel zudem nicht angezeigt. In Systemeinstellung->Ton steht unter dem Reiter Ausgabe steht: "Das ausgewählte Gerät hat keine Ausgabesteuerung". Ich habe schon versucht über das Audio-Midi-Konfigurations-Dienstprogramm, die Ausgabefrequenz auf 44 kHz zurückzusetzen und den hier im Forum angegebenen Tipp mit dem leeren Garageband-Projekt ausprobiert. Beides hat leider nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Hat jemand vielleicht eine Idee, was man da machen kann?

    Gruß,

    Eric
     
  2. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    hast du irgendwann einmal den sound über den kopfhörer- /optischen-Ausgang ausgegeben?
    ich hatte bei mir neulich das problem als ich einen analogen klinkestecker-kopfhöhrer in den audioausgang gesteckt hatte. ich konnte auch nix hören und hatte keine möglichkeit die lautstärke zu andern. der imac versucht anscheinend zu erkennen ob es sich um einen optischen oder einen klinkestecker handelt und ist dabei wohl durcheinander gekommen. anscheinend hat der imac fälschlicherweise einen optischesstecker erkannt.

    schau doch mal nach ob in deinem kopfhörer ausgang irgendetwas steckt, oder ob eventuell schmutz hinein gelangt ist.

    viele grüße

    matthias
     
  3. eric_arthur_blair

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    32
    Optical Out

    Ich habe das mal überprüft. Der optische Ausgang leuchtet dauerhaft. Das ist nicht normal, oder? Wenn ich die Stereoanlage anschließe funktioniert es. Was kann ich denn jetzt noch machen, damit die internen Boxen wieder funktionieren?
     
  4. Maximac

    Maximac Gast

    Falsches Forum für das Thema. ;)
     
  5. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    aus irgendeinem grund scheint dein imac zu denken er soll die sounddaten optisch übertragen. bei mir leuchtet der ausgang nur kurz rot auf und erkennt dann das ich kein optisches kabel verwende. schließt du den mac über den optischen ausgang an deine anlage an, oder über einen klinkestecker?
    könnte eventuell ein software / treiber problem vorliegen durch irgendwelche audio programme die du installiert hast?
     
  6. eric_arthur_blair

    Dabei seit:
    12.11.04
    Beiträge:
    32
    Ich schließe die Anlage über einen Klinkenstecker an. Ich habe schonmal versucht mit einem Q-Tip eventuelle Verschmutung aus der Anschlussbuchse zu entfernen, aber das hat nichts gebracht. Das mit den Treibern könnte sein, aber ich weiß spontan keine Anwendung, die das verursacht haben sollte.
     
  7. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    ist vielleicht etwas drastisch, aber installier osx doch einfach mal neu. vorher backup deiner daten machen und osx einfach drüber bügeln. falls es ein treiber problem ist, sollte es spätestens dann behoben sein.
    etwas anderes fällt mir gerade leider nicht ein, vielleicht hat ja noch jemand hier im forum eine idee?

    viel glück

    matthias
     

Diese Seite empfehlen